• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Die vier Siegermächte des Zweiten Weltkriegs, USA, Sowjetunion, Großbritannien und Frankreich, teilten Deutschland in vier Besatzungszonen auf.

Extracts from this document...

Introduction

Die vier Siegerm�chte des Zweiten Weltkriegs, USA, Sowjetunion, Gro�britannien und Frankreich, teilten Deutschland in vier Besatzungszonen auf. Jede Besatzungszone wurde kontrolliert von einem von den vier L�nder. Berlin wurde auch in vier Sektoren aufgeteilt. Die sowjetische Besatzungszone wurde eine kommunistische Diktatur, wohingegen die andere Besatzungzonen kapitalistische wurden. Die demokratischen, alliierten Siegerm�chte und die kommunistische Sowjetunion stritten �ber die Regierung des Landes. Bis Ende 1949 hatten Ost- und Westdeutschland getrennte Regierungen gebildet und w�hrend der f�nfziger Jahres hat die L�cke zwischen Osten und Westen erweitert. W�hrend des Krieg wurde Westdeutschland zerst�rt, aber nach dem Krieg hat es sich ver�ndert und es erlebte einen Wirtschaftsaufschwung. Es war wie ein Ph�nix aus der Asche. In Westberlin und West Deutschland gab es viel Wiederaufbau, aber im Osten war die Nahrung und Wohnungsbeschaffung knapp. ...read more.

Middle

Mehr als 3 Milliarden ging vom Ostdeutschland zu einem besseren Leben im Westen weg. W�hrend des kalten Kriegs benutzten die Westm�chte Berlin als ein Spionagezentrum, um der Ostblock zu bespitzeln. Solange die Grenze offen war, konnten diese L�nder in den russischen Sektor kommen. 1960 gab es etwa 80 Spionagezentren, die gegen den Ostblock k�mpften. Im Hintergrund diesen "Stillen Kriegs" wurden die Berliner Mauer gebaut. Sie teilte Ost von Westberlin um "B�rger vor Kapitalismus zu sch�tzen". Die kommunistische Regierung wu�te dass sie m�sste etwas machen, um diese Abwanderung und Spionage aufzuh�ren. Am fr�hen Morgen des 13. August begann westdeutschland Ostberlin von Westberlin mit Stacheldracht und Panzersperre abzusperren. Eine niedrige stacheldrachtschranke wurde zwischen Osten und Westen geh�ngt. Innerhalb einer woche haben die Arbeiter die in einer niedrigen Mauer durch die Stadt zementiert. ...read more.

Conclusion

10,000 Ostdeutscher versuchte Deutschland zu fliehen und herum 5,000 haben es geschafft. Das Misstrauen zwischen Russland und die USA verst�rkte wegen der Mauer, weil keiner von den L�nder wussten, was das andere machte. Dieses Misstrauen war einer von den Hauptfaktoren des kalten Kriegs. Alle dieser Tatsachen ziegen, dass die Mauer einen gro�en Fehler war. Die Regierung h�tte Geld f�r ostdeutsche Wohnungsbescaffung und Wohnverh�ltnisse ausgeben k�nnen. Vollbesch�ftigung, kostenlose Erziehung und Gesundheitsf�rsorge gen�gten nicht. Die Ostdeutsche konnten immer noch den Westen mit seinen Freiheit und Reichtum sehen. Aber es ist nicht so einfach wie das. Die Mauer darf jetzt vergeblich scheinen, aber es h�tte vielleicht meht Wert, als man verstehen kann. Die Mauer bewahrte Frieden, als ein anderer Krieg nahe bevorstehend war. Sie f�hrte zu einen dauerhaften Frieden. Sie wurde errungen, weil Ostdeutschland die Abwanderung der Ostdeutschen versuchte zu ein Ende machen. Das ironische daran ist, dass die Mauer wurde gebaut, um die Ostdeutsche im Ostberlin zu halten, w�hrend der Grund f�r ihren Untergang der gleiche war. ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our AS and A Level German section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Here's what a teacher thought of this essay

5 star(s)

A 5 star piece of work, which summarises the situation in Berlin in the Second World War. There is a good range of topic-specific vocabulary, a good variety of grammatical structures and ideas are clearly expressed and developed. Accuracy is good.
In order to improve this piece of work, make sure you proofread it and check that all sentences make sense. There are some errors, which could be eliminated if work is checked carefully.

Marked by teacher Sarah Benson 08/01/2013

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related AS and A Level German essays

  1. Hausaufgabe zu Ilse Aichinger: Das Fenster-Theater.

    Wie auch in einigen Gedichten korrespondiert der grammatische Aufbau mit dem inhaltlichen Aufbau. Beim H�hepunkt zum Beispiel werden W�rter wie "atemlos" (Z. 40) und "schnell arbeiten" (Z.46) verwendet und unterst�tzen durch ihr Tempo die Klimax. Der Titel "Das Fenster-Theater" ist die Hauptmetapher der Geschichte.

  2. Das Leben auf dem Land.

    Einladung auf das Land Sieh, der Wald ist schon so gr�n, und die B�ume bl�hen: Nachtigallen fl�ten wieder, in dem Busche ihre Lieder! La� die Stadt uns fliehen! Komm mit mir zu stillen Bach, unter hohen Buchen! St�dter m�gen in Pal�sten, und bey lauten Taumelfesten, eitle Freuden suchen.

  1. Compare and contrast Goethes attitude to the gods as made evident in the two ...

    In keeping with the humble stance of the narrator in Grenzen der Menschheit, Goethe respectfully does not address the gods directly. In the first stanza, "der uralte / Heilige Vater" is immediately the subject of the sentence, pushing the narrator right to the seventh line to illustrate his inferiority in comparison with the deity.

  2. German speaking. Schnheitsideal. Die Schonheitsbranche hat einen groen Einfluss auf das selbstwertgefhl ...

    Man k�nnte deprimiert sein. Was sind die Gefahren? Man k�nnte s�chtig nach Sch�nheitsoperationen. Das kann so weit gehen, einen K�rper wie ein Supermodel hat. Nicht zu vergessen sind auch die Gefahren fur die gesundheit. Jede operation bringt risiken mit sich man k�nnte sogar sterben.

  1. Was denkst du uber dass neue Rachenverbot in Deutschland

    (Allerdings wurde eine Ausnahme gemacht worden, um das Rauchen in den Zelten der 2008 Oktoberfest zu erm�glichen.) Das Rauchen ist in keinem �ffentlichen Geb�ude, Schule oder Krankenhaus erlaubt. Ausnahmen sind f�r private Feiern oder Clubs. Geldbu�en wegen Verletzung Bereich von 5 � bis 1.000 und die Geldbu�en k�nnen auf Einzelpersonen und Unternehmen erhoben werden.

  2. All young people should read 'Die Wolke (Die Wolke: alle Jugendlichen sollten es lesen')

    Nachrichte kommt durch, dass Janna-Bertas Heimatstadt bald wieder ge�ffnet waren und Janna Berta entscheidet die R�ckkehr, gegen Almuts W�nsche. Janna-Berta f�hrt zur�ck nach Schlitz, aber stoppt in die Rapsfeld, wo ihr Bruder war, und begr�bt ihn dort. Sie denn reiste zu ihrem Haus.

  1. Deutschland (German Short Course)

    und Deutscher Nation (Heiliges R�misches Reich Deutscher Nation) zwischen dem 12. Jahrhundert und 1648 zu einer Art Staatenbund entwickelt * Zwischen 1806 und 1815 dominierten �sterreich, Preu�en und der Rheinbund das staatliche Geschehen im Vorstellungsraum Deutschlands * Deutscher Bund, 1815-1866, von �sterreich und Preu�en dominierter Staatenbund * Mit den modernen bundes- bzw.

  2. Eine Trkin in Deutschland

    Ich glaube wirklich in meinem Religion aber es verursacht mir viele sozialen Probleme. Meine Sprache gibt mir auch die Schwierigkeiten, weil ich Turkisch mit meiner Familie und Deutsch mit meinen Freunden spreche. Wenn meine Freunde in mein Haus kommen, ist es immer schwierig, weil ich automatisch Turkisch dort spreche.

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work