• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Account of a holiday. Normalerweiser wir sind nach Devon gefahren, aber letztes jahr im Juli bin ich mit meiner Familie nach Frankreich gefahren.

Extracts from this document...

Introduction

Normalerweiser wir sind nach Devon gefahren, aber letztes jahr im Juli bin ich mit meiner Familie nach Frankreich gefahren. Wir sind mit dem Auto gefahren, die Reise war sehr langweilig, und mein Bruder hat mich sehr ge�rgert. Wir sind in einem Hotel in Paris geblieben. ...read more.

Middle

Das Hotel was in die Stadtmitte. Das war sehr gut, weil da kann man einkaufen gehen. Paris ist die Hauptstadt von Frankreich und ist sehr sch�n. Da kann man Eiffel Tower und Arc de triomf besichtigen. Das ist super! ...read more.

Conclusion

Die letzte Tag war besonders interessant. Wir sind mit dem Reisebus nach Paris gefahren, wir sind Eiffel Tower und Arc de Triomf besichtigen. Ich habe sehr interessant gefunden. Das wetter war super, also das war ausgezeichnet. Mein Bruder hat OK gefunden. Die Feirien war OK und m�chte ich nach Frankreich wieder kommen. Nachstes jahre will ich nach Amerika gehen. Wir sind "Walt Disney World" gehen. Ich bin sehr aufgeregt. ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our GCSE German section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related GCSE German essays

  1. Marked by a teacher

    Letztes Jahr bin ich mit meiner Familie nach Bournmouth gefahren aber das Wetter war ...

    5 star(s)

    Am Wochenende arbeite ich in einem Caf� in der Stadtmitte aber ich w�rde lieber in einem B�ro arbeiten. Jeden Tag mu� ich Kartoffeln sch�len. Ich kann es nicht leiden! Ich mu� auch den Boden kehren.

  2. Dieser Urlaub meine Familie und ich sind nach Frankreich gefahren.

    Das Wetter war fantastisch - meistens drei�ig Grad am Tag, aber eine Nacht war st�rmisch. Es hat viel geregnet! Am ersten Tag sind wir in die Stadt gegangen und dann meine Schwestern und mein Vater sind geschwommen, aber meine Mutter und ich sind zum Einkaufzentrum gelaufen.

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work