• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Alkohol ist ein bischen wie Drogen.

Extracts from this document...

Introduction

Alkohol In nahezu jedem Fernsehfilm taucht er auf, der obligatorische Drink, um die Nerven zu beruhigen. Alkohol, das lernen Kinder und Jugendliche schon sehr fr�h, geh�rt zum Leben der Erwachsenen dazu. In politik und Medien konzentriert sich zudem die Diskussion auf die Gefahren der illegalen Drogen und Sie glauben dass Alkohol mit Abstand die Droge Nummer eins in Deutschland ist. ...read more.

Middle

Wir haben IDS jetzt aber die Schankgesetze nicht so Streng ist. Ich glaube, dass es zwei Gr�nde f�r Alkohol trinken gibt. Das Erst ist dass, man viel mehr Sozial ist, wann ist man betrunken. Es gibt ein andere Gr�nde, jetzt gibt es viele Soziale Probleme z.b. Arbeitslosigkeitm, Obdachlosigkeit, Schule Probleme. Viele menchen wollen Alkohol trinken um diese Probleme zu verlieren. ...read more.

Conclusion

In Deutschland gibt es 700 t�t pro Jahr weil Sie mit dem Auto fahren wann haben Sie zu viel Alkohol getr�nken. Alkohol ist ein bischen wie Drogen. Am Anfang mit Drogen, ben�tzt man Leichter Drogen und sp�ter nimmt man harter Drogen. Ich finde, dass man nicht so stark Alkohol trinkst z.b. Bier, und sp�ter trinkst man starke Alkohol z.b Vodka oder Whisky. Wir sollen nicht so stark Alkohol haben z.b. k�nnen wir mehr non-Alkohol Trinken haben. ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our GCSE German section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month
  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work