• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Education, Training and Employment

Extracts from this document...

Introduction

Education, training and employment a) Beschreibe deine Schule. Beschreibe mir einen typischen Schultag. Wann kommst du morgens zur Schule? Wann gehst / f�hrst du nach Hause? Wann beginnt / endet die Schule? Meine Schule hei�t St. George und sie ist eine Privatschule. Die Schule ist funfzig Jahre alt und sie hat ungef�hr 550 Sch�ler und 50 Lehrer. Die Schule liegt im Suden von London und es gibt viele Klassenzimmer und eine moderne Turnhalle. Ich muss um 7 Uhr aufstehen und ich esse kein Fr�hst�ck, weil ich sehr m�de bin. Die Schule beginnt um 9 Uhr und ist um halb f�nf aus. b) Wie viele F�cher hast du? Was ist dein Lieblingsfach? Warum? Beschreibe mir den / die Lehrer /in. ...read more.

Middle

Wo? Was machst du n�chstes Jahr / im September? N�chstes Jahr werde ich Abitur machen. Ich werde in St. George bleiben, weil die Schule prima ist. Ich werde Mathe lernen, weil ich sehr gut in Mathe bin. Mathe ist besser als Englisch. f) Was f�r einen Job m�chtest du haben? Warum? Ich m�chte Journalist werden, weil ich Sprachen mag. Und ich mag mit Leuten sprechen und ich reise gern. Das ist sehr gut! g) Ist es wichtig, Hausaufgaben zu machen? Warum? Es ist wichtig, Hausaufgaben zu machen, weil die Sch�ler lernen m�ssen. Wenn die Sch�ler nicht Hausaufgaben machen, sehen sie fern und das ist nicht so gut. Die Sch�ler k�nnen arbeiten in ihrem eigenen Tempo und das ist sehr gut, weil es schnell ist. ...read more.

Conclusion

Das ist prima! Sie findet die Kleidung die Sch�ler sehr gut und nicht altmodisch. Sie ist eine gute Lehrerin, weil sie die Klassenarbeiten korrigiert. j) M�chtest du auf die Universit�t gehen? Welche? Warum gerade diese? Ich m�chte auf die Universit�t gehen, weil ich einen Job haben m�chte. Ich m�chte aufs "Imperial College London" gehen, weil es sehr super ist. Ich m�chte Medizin studieren und "Imperial College London" ist toll f�r Medizin. Das ist sehr gut! Die Universit�t ist sehr gro� und sie ist in der N�he von meinem Haus. Das ist sehr g�nstig! k) Was w�re dein Traumjob? Warum? Mein Traumjob ist ein Tennisspieler, weil ich Tennis mag. Ich spiele gern Tennis und ich spiele sehr gut! Ich bin zum Beispiel in einem Sportverein und ich spiele zweimal pro Woche. Die Tennisspieler haben viel Geld und ich m�chte Tennis spielen, weil ich viel Geld haben m�chte. Das ist sehr gut! Ich finde Tennis super, weil es Spa� macht. ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our GCSE German section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month
  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work