• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

German-Holidays. Vor zwei Jahren im August habe ich drei wahnsinnige Wochen an der franszischen Kste verbracht.

Extracts from this document...

Introduction

Vor zwei Jahren im August habe ich drei wahnsinnige Wochen an der frans�zischen K�ste verbracht. Ich bin am 21st August um zwei uhr abgeafahren. Ich bin mit dem auto nach zum Hafen gefahern. Die Auto Reise hat acht Stunden gedauert, und dann mit der Nacht f�hre gefahren.W�hrend der Reise h�rte ich musik aber das Meer war sehr st�rmisch und ich hatte schrechlicke seekrank war. Nach der f�hre Reise, haben wir eine lange Auto reise gemacht. Wenn ich im urlaub bin,verbringen wir den abend auf Camping Pl�tzen in einem grossen Zelt. Ich verbringe meine Ferien am liebsten am Strand wo man viel wasser Sport treiben kann. Ich mache am liebsten surfen und windsurfen.W�hrend des Tages sind wir an der K�ste und in Pont-Aven gegangen, auch wir sind rund um die k�nstlerische stadt gewandert. ...read more.

Middle

Meistens war das wetter sehr sch�n, sonnig und manchmal ein bisschen zu heiss aber am Ende das urlaubs wetter das war ziemlich kalt und wolkig. Ich habe wundersch�n Ferien im Frankreich verbracht, was das Wetter betraft fast jeden tag war es herrlich, und sonnig und heiter aber wenn das Wetter zu heiss war, bin ich im grossen Freibad geschwommen. In den Ferien kochte ich jeden tag weil ich nicht absp�len wollte aber ich glaube das schwierig ebenso war. Ich kochte teigwaren mit tomatensosse und viele gemuse, oder reis mit H�hnchen, pilzen und karotten. Es war sehr lecker. Am lezten tag eines urlaubs bin ich ins resteraunt mit meiner Familie gegangen, es lag in Pont-Aven neben einem h�bschen Fluss. ...read more.

Conclusion

N�chstes jahr in den sommerferein werde ich mit der Familie nach Italien fahren um die kultur zu erleben. Wir wollen jeden tag an der K�ste schwimmen und surfen auf dem welligen meer. Wir werden im Sardinia fahren und wir hoffen, viele pizza und teigwaren zu essen. Auch hoffe, ich Italienisch zu learnen. Meine Tante wohnt im Sardinia und wir werden sie besuchen weil wir wir sie zeit langen icht gesehen haben. Wenn ich viel Geld h�tte w�rde ich um die welt mit einem Volkswagen wohnmobil reisen um viele interessante Personen und kennenzulernen un Freunde Lander zu besuchen. Ich w�rde viele sch�ne Geschenke f�r meine Freundinnen und Familie kaufen, auch w�rde ich ein Hause an der K�ste im St. Ives kaufen, wo ich jeden tag am strand faulenzen. Ich w�rde viel und reisen. ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our GCSE German section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Here's what a star student thought of this essay

3 star(s)

Response to the question

In terms of content, the author has a lot to say and answers the question in detail; the descriptions of the journey and various activities, as well as the opinions contained in the text give a good overview of the ...

Read full review

Response to the question

In terms of content, the author has a lot to say and answers the question in detail; the descriptions of the journey and various activities, as well as the opinions contained in the text give a good overview of the author’s holidays. The essay starts off with an introduction, continues to give an account of the journey in the past tense, and then goes on to state plans for future holidays as well as hypothetical statements. A combination of these elements makes the text comprehensive and demonstrates a willingness to use various tenses. This is very important at the GCSE stage, as it means that the author gains confidence in operating in the language.

Level of analysis

The amount of detail stated in the text is sufficient; however, sometimes the analysis and opinions get mixed up with descriptions of past events, such as: “Ich mache am liebsten surfen und windsurfen. Während des Tages sind wir an der Küste”. Content-wise, these sentences do not belong together. The author should focus on one single aspect of the holiday at a time, or incorporate his/her “preferences” into the descriptive sentence. This is actually done well later, when the author uses separate paragraphs to describe favourite activities, future plans and wishes. Another point to improve on would be the listing of food items in the first two paragraphs. Instead of this, it would be nice to see more vocabulary relating to activities or travel – the author has already described these a little, but there is much more to say about them than about food. The last three paragraphs present a rich array of “modes” (present/future/conditional), meaning that the answer is less superficial – we can see, even with the numerous grammar mistakes, that the author tried to convey his/her point of view to the fullest.

Quality of writing

All in all, a comprehensive use of lexis is employed. Sometimes it seems that the author lists items too much rather than describing them – this, unfortunately, does not demonstrate analytical skills. There are some mistakes common to beginners who are not yet used to the nuances of German:
1) Connecting two words to make one. “Die Auto Reise” should thus be “die Autoreise” and “obst salat” should become “Obstsalat”.
2) Nouns should always begin with a capital letter: “musik”, “stadt”, then “Küste”… The author seems to change from small to capital according to whim.
3) Word order should be respected. Thus, “auch wir sind rund um die künstlerische stadt gewandert” should become “auch sind wir um die künstlerische Stadt herumgewandert”. Also, remember that “weil” always sends the verb to the end.
Apart from these, the author tries to follow the rules of grammar. The writer demonstrates his/her deeper knowledge of the language by using different tenses, including 2 past tenses, the present and the future tense, as well as the conditional. Moreover, there is a wide choice of connecting phrases such as “wenn”, “aber”, “auch”, “um… zu”, all of which make the language seem more natural.


Did you find this review helpful? Join our team of reviewers and help other students learn

Reviewed by evabianka 26/06/2012

Read less
Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related GCSE German essays

  1. Marked by a teacher

    Meine Ferien

    5 star(s)

    Wir haben einen Boot, und Ich habe ruder mit meinem Onkel gegangen. Velden war sehr sauber und ruhig.

  2. german gcse topics questions

    13) Kannst du das schulgebaude geschrieben? Das schulgebaude ist sehr alt und hasslich. Es gibt viele klassenzimmer naturlich, neun labours und in der mitte ist eine schone aula. Wir treffen un shier dreimal pro woche. Wir haben ein schonen schwimmbad und ein neues sportzentrum. 14) Was hast du in der erste stunde gehabt?

  1. Leute, Freunde, Beziehungen

    Sie h�ren laute Musik, und sehen zu viel Fern. Die Jugendlichen glauben dass die Eltern uns mehr vertrauen sollen! Hast du viele Freunde? Ja, ich glaube dass ich viele Freunde habe. Jetzt bin ich im zehnten Jahr ich habe viele neue Freunde in anderen Klassen.

  2. groei die daalt

    De populariteit van de software gedownload naar smart-phones, samen met de snelle groei van mobiele breedbanddiensten (zie artikel), zijn industri�le leiders prognoses voor de groei van het mobiele dataverkeer die doen denken aan een aantal van de meer schandalig voorspellingen tijdens de internet boom .

  1. German oral coursework Siegfried Sassoon and Wilfred Owen both used figurative language to a ...

    Jedoch, m�chte ich einen Job haben weil ich das sehr n�tzlich findet. Bekommst du Taschengeld ? Wieviel? Nat�rlich, ich habe zehn euro pro woche bekommen. Normalerweise, ich gebe es f�r kleidung, beutel und zeitschriften aus. Home Life Kannst du dein Zuhause beschreiben?

  2. Zu Hause und im Ausland.

    Was f�r Andenken hast du dort gekauft? F�r wen? Als wir einen Einkaufsbummel gemacht haben, habe ich meinen Freunden Andenken gekauft und zwar ein Tshirt f�r Chris und einen Schl�sselring f�r Tony. Ich habe mir ein Sweatshirt mit Kapuze gekauft!

  1. Sozialaktivitäten, Fitness und die Gesundheit.

    Man sollte auch viel Wasser trinken - mindestens zwei Liter pro Tag. Mineralwasser ist ges�nder als Leitungswasser, weil es keine gef�hrliche Mineralien enth�lt. Man sollte auch nicht stundenlang vor dem Fernseher oder Computerschirm hocken. Sich viel bewegen und fast nichts Fettes essen ist am besten.

  2. Mein Ferien

    Dann gingen wir zur�ck zu dem Hotel, wohin die M�dchen gingen zu schwimmen und Markierung, Warren und ich ging ein Spiel des Basketballs im Sportzentrum haben. Da� Nacht wir in der Gastst�tte des Hotels, wir a�en, hatten Bratenmahlzeit und eine Flasche des Weins des Hotels.

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work