• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

GCSE: German

Browse by
Rating:
4 star+ (8)
3 star+ (11)
Word count:
fewer than 1000 (333)
1000-1999 (15)
2000-2999 (5)
3000+ (2)
Submitted within:
last month (9)
last 3 months (9)
last 6 months (9)
last 12 months (9)

Meet our team of inspirational teachers

find out about the team

Get help from 80+ teachers and hundreds of thousands of student written documents

  • Marked by Teachers essays 7
  • Peer Reviewed essays 4
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 14
  1. Marked by a teacher

    Media German Speaking

    5 star(s)

    Die Sendung ist ein Quiz mit Chris Tarrant. Chris stellt 15 Fragen und man kann 1000000 Pfund gewinnen. Sie l�uft am Dienstag um 20 Uhr. d) Was f�r Kleidungsst�cke hast du in letzter gekauft? In letzter Zeit habe ich ein blaues T-Shirt, eine schwarze Hose und eine schwarze Jacke gekauft. Ich habe die Kleidungsst�cke bei "Austin Reed" gekauft und ich war mit meinen Freunden. Jetzt spare ich f�r einen neuen Pullover. e) Was f�r Musik h�rst du gern? Wie hei�t deine Lieblingsgruppe / dein(e) Lieblingss�nger(in)? Ich h�re gern Rockmusik, aber ich h�re nicht gern klassische Musik, weil ich das sehr langweilig finde.

    • Word count: 828
  2. Marked by a teacher

    Das Bin Ich und mein Urlaub

    5 star(s)

    Aber sie hat einen Teilzeitjob. Wir haben keine Haustiere, aber ich m�chte einen Hund haben. Ich wohne in Bolton in einem Einfamilienhaus am Stadtrand. Unser Einfamilienhaus hat eine K�che, ein Wohnzimmer, ein beheiztes Hallenbad, ein Spielezimmer, ein Esszimmer, und einen Garten. Die Garage ist sehr gro�! Hier kann man f�nf Autos parken. Manchmal, in meinem Garten, kann man sich sonnen. Ich wohne gern hier, weil das Haus so gro� und bequem und ruhig ist. In meinem Schlafzimmer gibt es einen neuen Computer, eine kleine Stereoanlage und ein altes Telefon. Auch gibt es eine gro�e Lampe und ein sehr gro�es Bett.

    • Word count: 957
  3. Marked by a teacher

    Mein Haus, mein Zuhause und meine tgliche Routine

    5 star(s)

    Wenn ich extra Taschengeld bekommen will, wasche ich das Auto oder m�he den Rasen. Wie viele Leute in deiner Familie? Es gibt f�nf Personen in meiner Familie, meine Mutter, meinen Vater, meine Schwester, meinen Bruder und mich. Beschreibe mir deine(n) Vater, Mutter, Schwester, Bruder Mein Vater hei�t Tom. Er ist 40 Jahre alt. Er ist ein Meter f�nfundsiebzig gro�. Er hat lockige graue Haare und dunkelblaue Augen. Er ist nett und lustig. Meine Mutter hei�t Sue. Sie ist 38, und ganz klein.. Sie hat lange blonde Haare und gr�ne Augen. Meine �ltere Schwester, Anna, ist 19.

    • Word count: 988
  4. Marked by a teacher

    Meine Ferien

    5 star(s)

    Ich schlief in dem blauen Haus meine Tante und Onkels. Die Ansicht war erstaunlich, weil es viele Berge hinter dem ruhigen See gab. Meine gro�e Zimmer hatte einen Balkon. Es gab eine fantastische Ansicht des Sees. Jeden tag ich schwimmen in dem See mit Fischen und Enten gegangen. Es gab einen Hund, der Gypsy wurde genannt und Sie schwamm im See mit mir. F�r zwei N�chte, ich habe in einen Campingplatz in Mariaw�rt gewohnt.

    • Word count: 406
  5. Marked by a teacher

    Mein Traumberuf. Ich mchte als Geschftsfrau arbeiten, aber man einen langen Arbeitstag hat.

    3 star(s)

    Auch man muss nicht sieben Stunden lang vor dem Schreibtisch sitzen. Ich bin unfreundlich, wenn ich zu viel Arbeit habe und ich bin ab und zu sehr lustig.

    • Word count: 176
  6. Marked by a teacher

    Meine Ferien. In den Sommer Ferien, ich normalalaweise ins Ausland. Ich fahre nach India, mit meiner Familie und manchmal meinen freunden fr drei Wochen.

    3 star(s)

    Ausserdem, habe ich Musik geh�rt und ich habe schones essen gegessen obwohl. Ich eine sehr gute Zeit hatte, hat meine Schwester sich langweillig. Wir sind in einem Hotel im Madrid geblieben. Es war Ok. Ich hatte ein Einzelzimmer und meine eltern hatten ein Zimmer f�r sich selbst. In meinem Zimmer gab es eienen gro�en Fernseher und ein Einzelbett. Das Hotel hatte ein Schwimmbad. Das war augezeichnet, weil es sehr gro� war. Das Hotel war in der Stadtmitte.

    • Word count: 456
  7. Peer reviewed

    Healthy Living German Coursework

    5 star(s)

    Versuchen Sie, f�nf Portionen Obst und Gem�se pro Tag. Ein Teil wird �ber 80 g Obst und Gem�se. Dies ist in etwa gleich ein Apfel, Orange, Banane oder �hnlicher Gr��e Obst oder zwei Vorlegel�ffel von gekochtem Gem�se wie Brokkoli oder Karotten. Lebensmittel verzehren, weniger Fett. W�hlen Sie "fettreduziert Versionen von Lebensmitteln wie Milchprodukten, Aufstriche und Salatsaucen. Trim Fett aus Fleisch. Essen Lebensmittel niedriger Salz. Zu viel Salz kann Ihren Blutdruck und das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfall erh�hen. Essen ges�ndere Snacks. Wenn Sie Hunger zwischen den Mahlzeiten haben, w�hlen Sie eine ges�ndere Option wie Obst oder kalorienarmen Joghurt statt Schokolade oder Chips.

    • Word count: 573
  8. Peer reviewed

    German Coursework - Mein Urlaub

    5 star(s)

    Am zweiten Tag, sein wir nach Florida gefahren, um Ferienpark zu gehen. Obwohl es regnete, war es ausgezeichnet! Ich bin auf der h�chsten Achterbahn gegangen, und es war sehr schrecklich! Das Wetter in Amerika war herrlich, obwohl es einmal geregnet hat. Mein Lieblingstag auf Urlaub war der dritten Tag. Wir m�ssten sehr fr�h aufstehen, um der Bus zu kriegen. Nach Fr�hst�ck, sein wir nach dem gro�en golden Strand gewandert. Das Meer war hell blau, obwohl es sehr kalt war. Wir haben Volleyball f�r eine Stunde mit der Rettungsschwimmer gespielt.

    • Word count: 531
  9. Peer reviewed

    Rauchen in Deutschland

    4 star(s)

    Dieses Problem ist auch auf die Erziehung eines Kindes zur�ckzufuhren. Gl�cklicherweise haben meine Eltern mich so davon erzogen, dass ich das Rauchen schrecklich finden sollte. Wenn man mit jemandem verwand ist, der raucht, ist es wahrscheinlich dass man auch anfangen wird. Ein sehr wichtigste Grund fur M�dchen zu rauchen anfangen, ist, dass man in einer Clique akzeptieren wird. Es gibt man auch die Appetitsl�sigkeit, dass man das Gewicht abnehmen hilft. Der k�rper verbraucht mehr Energie, weil eine Art k�nstlicher Stress bei ihnen entstehen wird. Vielleicht der �ffentsichliche Grund ist, dass die Zigaretten macht man mehr entspannt, weil der Stress weg geht, und die Nerven sind ruhige.

    • Word count: 675
  10. Peer reviewed

    German-Holidays. Vor zwei Jahren im August habe ich drei wahnsinnige Wochen an der franszischen Kste verbracht.

    3 star(s)

    Manchmal durften meine schwestern und ich ein eis essen und mein bruder hat einen Schokoladenh�rnchen gegessen weil er eis nicht gern isst. Abends sind wir ins Resteraunt gegangen. Meine Mutti und ich habe eine Crepe mit kase gegessen, aber dazu ass meine Mutter h�hnchen und ich ass gem�se. Meine schwestern assen pizza une mein Vati ass Muscheln mit pommes, dannach haben wir eine franz�sische band in einer kneipe gesehen.

    • Word count: 563
  11. Junge Leute gern ins kino

    Jugendliche gehen fast jede Woche dorthin, besonders am Samstag weil es keine Schule gibt und Hinsicht billig er. Teenager schwarmen sich fur Horrorfilme und Krimis weil sie sich fur Action begeistern.

    • Word count: 115
  12. Schuluniform An Queensmeads mu man ein Schuluniform tragen, das ein grnes Hemd und eine schwarze Hose ist.

    Darren hat uns gesagt: "Ich finde, da� es nicht sehr gut ist, weil ich mich unbequem f�hle. Ich m�chte au�erdem selber aussuchen, was ich anziehe." Emma hat uns gesagt:: "Meiner Meinung nach, sollte mann es abschaffen, weil es so eint�nig in der Schule ist." Frauen Mepham, die Deutschlehrerin ist, hat uns gesagt: "Die Sch�ler m�ssen selber wissen, wie sie sich anziehen." Billy hat uns gesagt: "Man braucht ja zwei, weil man auch wechseln mu� und das kostet zuviel f�r welche."

    • Word count: 311
  13. Meine Schule

    Wir sind eine gemischte Gesamtchule, die in der N�he der U-Bahnstation South Ruislip liegt. Meiner Meinung nach ist die Schule meistens gut aber die Geb�ude sind in einem schrecklichen Zustand. Die Schule ist ziemlich alt aber ich muss zugeben, dass es drinnen modern ist.

    • Word count: 196
  14. Am Montag kehrte ich nach Salamanca mit meinem Vater

    Ich verbrachte die Tage verbringt Zeit mit meinen Freunden und trinkt Kaffee am Nachmittag. Am Montag kehrte ich nach Salamanca mit meinem Vater, meiner Mutter und meinem Bruder zu verbringen die Woche und sehen Sie die Umgebung.

    • Word count: 210
  15. Ostern war ein sehr angenehm. Am ersten Tag, ich habe einen Drink mit meinen Freunden .

    Ich verbrachte die Tage mit meinen Freunden und trank Kaffee am Nachmittag. Am Montag fahre ich nach Salamanca mit meinem Vater, meiner Mutter und meinem Bruder zur�ck, um die Woche hier zu verbringen und uns die Umgebung ansehen. Der erste Tag den wir in Salamanca verbrachten, bummelten wir durch die Altstadt.

    • Word count: 217
  16. Family and friends. In meiner Familie gibt es fnf Leute, mein Bruder, meine Schwester, meine Mutter, meinen Vater und mich!

    In meiner Familie gibt es f�nf Leute, mein Bruder, meine Schwester, meine Mutter, meinen Vater und mich! Mein Bruder Jack sein ist siebzehn. Es ist sehr �rgerlich, aber es kann Spa� machen. Meine j�ngere Schwester, die Lois hei�t ist zw�lf jahre alt. Sie ist toll, aber �rgerlich, normalerweise Kommen wir gut aus, aber manchmal st�rt es mich. Mein Vater, der Ian hei�t, ist es nur vierzig, aber er sieht eher aus wie eine Ewigkeit, weil er rauchte.

    • Word count: 393
  17. Account of a holiday. Normalerweiser wir sind nach Devon gefahren, aber letztes jahr im Juli bin ich mit meiner Familie nach Frankreich gefahren.

    Wir sind in einem Hotel in Paris geblieben. Es war OK. Ich hatte ein Einzelzimmer und meine eltern hatten ein zimmer f�r sich. In meinem Zimmer gab es einen Fernseher und ein Einzelbett. Das Hotel hatte ein Schwimmbad. Das war ausgezeichnet, weil es sehr gro� war.

    • Word count: 252
  18. Eine familie.

    Ich habe eine ziemlich grosse Familie. Meine Vater heist Slava und meinen Mutter heist Taniya. Sie sind seit zwanzig Jahre verheiratet! Manchmal, sagt man, dass meine Vater und ich sehr �hnlich aussehen. Auch, habe ich eine �ltere Schwester die Olivia heisst und sie ist drei Jahre alt also bin ich die �lteste.

    • Word count: 213
  19. Das Internet. Jugendliche benutzen das Internet hauptschlich aus sozialen Grnden und pdagogischen Grnden weil sie gerne chatten

    Die Welt sie benutzt auch gern soziale Netzwerke, zum Beispiel Twitter oder Facebook Jedoch kann das Internet Probleme f�r Jugendliche verursachen indem sie in einer virtuellen Welt leben, viel Zeit verschwenden und sich manchmal isoliert f�hlen.

    • Word count: 243
  20. Free essay

    German Speaking exam Q & A - Mein Freizeitbeschaftigung

    It is at my house which is in London, in my living room where the computer is. Es ist in meine hause, das ist in London. In meine Hauptzimmer, das ist wo der computer ist. 4.When was this? Wenn war das? This was last week, on Thursday the _th December when it was nearly time for me to upload my next video. Es war letze woche, am donnestag den neuente Januar weil, es war fast zu mein nachste video hochladen vom internet. 5.What do you have in your hand? Was hast du im deine hand? I had the Script for the video.

    • Word count: 985
  21. Media- Zuerst mchte ich die Welt von Medien erklren.Es gibt viele Arten von Medien.

    Es gibt viel vorteil und nachteil von das Internet Man kann informationen schnell finden und Man kann mit dem computer zeit sparen Obwohl Kinder und junge leute sind online und in Chatrooms nicht immer sicher.

    • Word count: 240
  22. Free essay

    Bin Ich Fit.doc Meiner Meinung nach bin ich wirklich fit, weil ich gern Sport treibe.

    Wann warst du das letzte Mal krank? __________________________________________________________________________________ Ich muss zugeben, dass ich oft Fast Food esse. Ich esse sehr gern Pommes und ich gehe vielleicht einmal in der Woche zu McDonalds. Es it immer billig aber das Essen hat zu viele Kalorien und zu viel Fett. Es ist schlecht fur meine Herz. Pommes frites sind zu salzig. Normalerweise fr�hst�cke ich um 8 Uhr. Weil ich morgens keine Zeit habe, esse ich Cornflakes mit Milch.

    • Word count: 297
  23. Free essay

    German-Healthy Eating. Fur mich ist fruhstucke zehr wichtig,

    Wenn ich viele zeit habe, esse ich musli mit himbeere und ich trinke ein glas eiskalt apfelsaft, aber gestern meine mutter vergessen hat milsch zu gekauft und ich habe schmeckbrot mit tomaten so�e gegessen. An einem typische tag zum mittagessen esse ich in der schule und ich esse teigwaren mit tomaten und basilikum so�e und viele kase.

    • Word count: 371
  24. An Account of a Holiday. Letzen Sommer war ich einen Monat lang mit meinen familie in Frankreich und in Italien

    Ich bin zu einem museum in der Stadt gegangen, es war sehr alt und ich habe das sehr interessant gefunden. Ich habe souvenirs fur meine familie gekauft. Ich habe ein T-Shirt und Schokolade fur meine Gro�eltern gekauft. Ich war im Carrousel du Louvre in Paris, weil es nicht sehr teuer ist. Das ist ein gro�es Einkaufzentrum in Paris.

    • Word count: 405
  25. Am I fit and healthy? Ich bin sehr fit. Aber um fit zu werden, musste ich ganz schn hart arbeiten. Ich habe viel Sport gemacht.

    Ich bin sehr fit. Aber um fit zu werden, musste ich ganz sch�n hart arbeiten. Ich habe viel Sport gemacht. Um meine Fitness zu behalten und um sie weiterhin zu verbessern, werde ich auch in Zukunft viel Sport machen. Ich werde t�glich eine Stunde Dauerlauf.

    • Word count: 167
"

German is a widely spoken European language, probably more widely spoken than you might think at first. It is the primary language in many countries like Germany, Austria and Switzerland but it is also a secondary, language in South Africa, Namibia, Brazil, Denmark and Hungary. Given that so much of our business activity is done with the European Community and that Germany is the biggest economy within it, you'll find that having the ability to speak and write German is a very attractive qualification for many employers.

GCSE German, like the other languages you'll study at this level, is a mixture of reading, writing, listening and speaking and you'll use a variety of different methods and media - audio tapes, films, books and video clips. The assessment will cover all of those four disciplines and there will be end-of-course written examinations.

"

Marked by a teacher

This document has been marked by one of our great teachers. You can read the full teachers notes when you download the document.

Peer reviewed

This document has been reviewed by one of our specialist student essay reviewing squad. Read the full review on the document page.

Peer reviewed

This document has been reviewed by one of our specialist student document reviewing squad. Read the full review under the document preview on this page.