• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Mein Haus, mein Zuhause und meine tgliche Routine

Extracts from this document...

Introduction

House, Home and Daily routine Mein Haus, mein Zuhause und meine t�gliche Routine Wohnst du in einem Haus oder einer Wohnung? Ich wohne in einem gro�en Einfamilienhaus/Doppelhaus/Reihenhaus/Bungalow in Bexhill. Beschreibe mir dein Haus/deine Wohnung. Es hat zwei Stockwerke. Im ersten Stock gibt es drei Schlafzimmer, ein Badezimmer, ein Klo. Im Erdgescho� gibt es ein Wohnzimmer, ein kleines E�zimmer und eine K�che. Drau�en gibt es einen Garten und eine Garage. Beschreibe mir dein Schlafzimmer und was du darin tust. Mein Schlafzimmer ist relativ klein. Die W�nde sind hellblau gestrichen, der Teppichboden ist auch blau, die Vorh�nge auch. In meinem Schlafzimmer gibt es mein Bett, einen Nachtisch, eine Lampe einen Fernseher und eine Stereoanlage. Ich h�re Musik, und sehe fern in meinem Zimmer. Wie hilfst du deinen Eltern zu Hause? (How do you help at home?) Ich helfe oft beim Tischdecken oder Abr�umen. Manchmal packe ich die Geschirrsp�lmaschine. Ich bin f�r mein eigenes Zimmer zust�ndig also muss ich es in Ordnung halten, staubsaugen, staubwischen, das Bett frisch machen usw. Wenn ich extra Taschengeld bekommen will, wasche ich das Auto oder m�he den Rasen. ...read more.

Middle

Was isst/trinkst du besonders gern? Am liebsten esse ich etwas S��es zum Beispiel Schokolade, Kuchen oder einen Riegel. Als Hauptgericht esse ich sehr gern H�hnchen oder Meeresfr�chte und Eis als Nachtisch. Mein Lieblingsgetr�nk ist Cola/Apfelschorle/Bier/Tee...aber manchmal trinke ich gern ein Glas Wei�wein bei einer besonderen Mahlzeit. Was isst du gar nicht gern? Rosenkohl, Spinat, Schnecken und Blumenkohl kann ich nicht leiden. Eklig! Was hast du heute Morgen/gestern gemacht? Heute Morgen bin ich um sieben Uhr augestanden, habe mich geduscht und meine Schuluniform angezogen, habe schnell eine Scheibe Toast mit Butter gefr�hst�ckt und dann bin ich kurz vor acht losgefahren. Um Viertel vor neun bin ich in der Schule angekommen. Beschreibe einen typischen Wochentag. In der Woche weckt mich mein Wecker um 6 Uhr 30. Ich stehe gegen Viertel vor sieben auf, nachdem ich ein bisschen Radio geh�rt habe. Zuerst gehe ich ins Badezimmer, um zu duschen, dann ziehe ich meine Schuluniform in meinem Zimmer an. Das Fr�hst�ck esse ich allein vor dem Fernseher, normalerweise eine Sch�ssel Corn Flakes mit Milch und dazu trinke ich ein Glas Saft. ...read more.

Conclusion

Abends mache ich meine Hausaufgaben, sehe ein bisschen fern und schlafe gegen 22.30 Uhr ein. Was hast du heute morgen gemacht? Heute morgen bin ich um 6 Uhr 30 augewacht.Ich bin sofort aufgestanden und habe mir die Haare unter der Dusche gewaschen. Nachdem ich meine Schuluniform angezogen habe, bin ich nach unten gegangen, in die K�che , und habe mein Lunchpaket vorbereitet. Zum Fr�hst�ck habe ich eine Sch�ssel Weetabix mit Milch gegessen, danach eine Scheibe Toast mit Nutella und dazu habe ich eine Tasse Tee getrunken. Nach dem Fr�hst�ck habe ich mir die Z�hne geputzt, mich gek�mmt. Dann habe ich das Haus verlassen und bin zu Fu� zur Bushaltestelle gegangen, wo ich 10 Minuten auf den Bus warten musste, da er Versp�tung hatte. Um 8.33 Uhr bin ich in der Schule angekommen. Beschreibe mir dein Traumhaus Mein Traumhaus w�rde riesig gro� und mitten in einem Park voller Tiere sein. Es w�rde mindestens zehn Schlafzimmer, alle mit Bad selbstverst�ndlich, und ein gehitztes Freibad und ein Hallenbad mit Fitnesscenter im Keller haben. Es w�rde sehr hell durch viele gro�e Fenster sein. Snookertische, Tischtennisplatten, einen Golfplatz, Tennispl�tze und ein Pferdestall w�rde es nat�rlich auch geben. Was wirst du nachstes Wochenende machen? Nachstes Wochenende werde ich nach Brighton fahren. Ich werde einakufen gehen. ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our GCSE German section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Here's what a teacher thought of this essay

5 star(s)

This is a 5 star piece of work. The writer uses lots of different and complex sentence structures, conjunctions which change word order, descriptions and time phrases. 4 different tenses are used, and there are a few opinions. Accuracy is excellent. To improve this piece of work, there should be more opinions and justifications, which is required at GCSE.

Marked by teacher Sarah Benson 28/03/2013

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related GCSE German essays

  1. Marked by a teacher

    Media German Speaking

    5 star(s)

    k) Sparst du regelm��ig? Wof�r? Ja, ich spare regelm��ig. Ich spare mein Geld f�r einen Mercedes Benz, weil das Auto sehr schnell und gem�tlich ist. Es wird schwarz und auch ziemlich gro� sein. Das Auto hat eine maximale Geschwindigkeit von 250 km/h und ist sehr gem�tlich, weil es Sitze aus Leder hat.

  2. Marked by a teacher

    Das Bin Ich und mein Urlaub

    5 star(s)

    Hier, gibt es nicht zu viele Touristen. Die Schule beginnt um Viertel vor neun und endet um Vier Uhr. In der Schule gibt es einen Tennisplatz, und wir haben eine ziemlich moderne Sporthalle, wo man Basketball spielen kann.

  1. Meine Schule

    Ich werde Mathe und Medien Studien studieren. Was fur einen Beruf mochtest du spater werden? Ich mochte Lehrer/in werden oder vielleicht Rechtsanwalt. Hast du schon einmal ein Berufspraktikum gemacht? Ja,ich habe mein Berufspraktikum in einem Restaurant gemacht. Es war fur eine Woche.

  2. Mein Haus

    Auch gibt es eine grosse Garage. Ich denke dass mein Haus sehr gut ist, weil es gro� und bequem ist Mein Schlafzimmer ist ziemlich gross und ist es sehr gem�tlich. Die w�nde sind weiss und der Vorhang sind rot. Ich habe ein Heizk�rper unter dem Fenster.

  1. das bin ich!

    Ich finde das ungerecht, weil alle meine Freunde bis um eins oder zwei ausgehen d�rfen. Meine Mutter ist 40 Jahre alt und ist auch sehr g�tig. Mein Vater ist 45 Jahre alt und er hat schwarze, lockige, kurze Haare. Er ist gro� und weder schlank noch dick.

  2. My Ideal future Job - Mein Traumberuf

    W�hrend des Tages habe ich oft geschwomen und bin ich mit meine Schwester radgefahren. Tags�ber haben wir Sehensw�rdigkeiten besichtigt, weil Munich viel Geschichte hat. Wir haben eine ber�hmt Kirche besichtigt - die Frauenkirche, das hat mir sehr gut gefallen, weil meiner Meinung nach die Architektur in die Kirche sehr gut war.

  1. german gcse topics questions

    Wir haben ein neues sportzentrum mit einem schonen schwimmbad. Was fur eine schule ist das? Das ist ein pricates madchengymnasium mit ungefahr 900 schulerinnen und hundert Lehrer und lehrerinnen. 3) Welche facher lernst du? Ich mache naturwissenshaften, englisch, mathe, deutsch, kunst und erdkunde. 4) Was ist deine lieblingsfach? Warum?

  2. Meine Schuluniform

    Die jungen tragen schwarze shorts, ein shwarzes oder rotes T Shirt, rote Socken und Trainingschuhe. Bei schlechtem Wetter ziehe ich der Trainingsanzug. Ich bin gegen meine Schuluniform, weil sie sehr ha�lich ist. Ich finde Schuluniform wirklich doof denn sie sieght so langweilig aus.

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work