• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Gedichtsanalyse: Wolf Biermann: Und als wir ans Ufer kamen

Extracts from this document...

Introduction

Wolf Biermann: Als wir ans Ufer kamen Und als wir ans Ufer kamen Und sa�en noch lang im Kahn Da war es, da� wir den Himmel Am sch�nsten im Wasser sahn Und durch den Birnbaum flogen Paar Fischlein. Das Flugzeug schwamm Quer durch den See und zerschellte Sachte am Weidenstamm - am Weidenstamm Ja was wird aus unseren Tr�umen In diesem zerrissnen Land Die Wunden wolln nicht zugehn Unter dem Dreckverband Und was wird aus unsern Freunden Und was noch aus dir, aus mir- Ich m�chte am liebsten weg sein Und bleibe am liebsten hier - am liebsten hier Wolf Biermann (1976) Kommentar Das Gedicht "Und als wir ans Ufer kamen ist 1976 von Wolf Biermann geschrieben worden. Es handelt von Hoffnung, der Ungewissheit und der Angst, die viele Menschen in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) in den 60er und 70er Jahren besch�ftigte. Gleichzeitig ist dieses Gedicht auch ein Lied, das unteranderem die Regierung der DDR dazu veranlasste Wolf Biermann nach einer Tournee durch die Bundesrepublik Deutschland 1976 auszub�rgern. ...read more.

Middle

Dass die Menschen in dieser Zeit, die mit der Stunde Null 1945 begann, nicht wussten, wie ihr Leben nach dem Krieg aussehen w�rde und was sie erwarten w�rde, zeigt dieser Gedichtanalyse demnach in der Formulierung, dass die Gruppe noch lange im Kahn sa�. Alle sa�en in einem Boot, hatten das gleiche Schicksal, in dem nun neuen Deutschland. Die Menschen warteten, was geschehen w�rde und trauten sich noch nicht, das Land zu betreten. In Zeile 3 sagt das lyrische Ich, dass sie ,,den Himmel am sch�nsten im Wasser sahn" (Z.3f.). Hiermit assoziiert der Leser die Hoffnung auf ein besseres Leben. Im historischen Hintergrund kann man damit die Hoffnung der Menschen in der neu gegr�ndeten DDR, denen das kommunistische System systematisch vorkam. Allerdings sehen die Menschen diese gute Seite im Wasser, das hei�t nicht real, sondern eben als Spiegelbild. "Und durch den Birnbaum flogen/Paar Fischlein. Das Flugzeug schwamm/Quer durch den See und zerschellte/Sachte am Weidenstamm." (Z.5-8) ...read more.

Conclusion

Es sollte zu dieser Zeit aufr�tteln, leider hat es mit dazu gef�hrt, dass Wolf Biermann ausgeb�rgert wurde und daraufhin viele andere DDR-K�nstler das Land verlie�en. * Nach meiner Arbeitsmethode kann ein Lied oder ein Gedicht nur dann entstehen wenn sich das politische mit dem privaten �berschneidet. * Bei mir war Weltgeschichte auch immer Teil der Familiengeschichte. * November 36 * Auschwitz * Text immanent/extern * Ausb�rgerung * Berliner Ensemble * Regie Assistent * 65 Auftrittsverbot * Unentschlossen * Ideologie, Utopie * Entt�uschung * Euphemismus "zerschellte Sachte", contradictio in adiecto, Antithese * Teilung 2 Strophen * Ruhige Atmosph�re Natur * Personifikation * Systemszerfall lautlos, vertr�umt, romantisch * Utopie vom Sozialismus (1) * Realit�t (2) * Metrum * Wortwahl * "Zerrissenes Land" Metapher * Wortfelder * Rhetorische Frage * Ungewissheit * Durchgehendes Metrum und Reimschema * Frage schafft Unruhe * Wunden * Dreckverband (zusammengehalten, falsche Methode, l�sst die Wunden nicht verheilen, dummer Arzt) * Stasi * Heimat * Vorbild Heine * Kommunist * Lyrisches Ich, Du * B�se erwachen ?? ?? ?? ?? Emanuel Hausmann Kommentar Wolf Biermann: Als wir ans Ufer kamen 22/11/07 ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our International Baccalaureate Languages section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related International Baccalaureate Languages essays

  1. World Literature Assignment Wie wird die Vernderung Meursaults von einem gleichgltigen zu einem bewussten ...

    Mit einem "freien Mann" assoziiert man jemanden, der sein Leben bis zum Zeitpunkt seines Todes gelebt hat. Jemand, der tun und lassen kann, was er will und der Emotionen und Leidenschaft erfahren hat. Er denkt daran, wie es ist am Meer zu sein und in das Wasser einzutauchen.

  2. Word Literature Assignment Die Machtlosigkeit des Individuums in der Gesellschaft dargestellt in Frchte ...

    Er zeigt, dass sich Missst�nde in der Gesellschaft (Arbeitslosigkeit, Freiheit und Hungersn�te) durch kooperatives Handeln statt durch Einzelg�ngertum ver�ndern k�nnen. In dem Theaterst�ck Hexenjagd wird vor allem die Machtlosigkeit durch das Angeh�ren einer unteren Schicht in der Gesellschaft verdeutlicht. Je h�her jemand sich in der Hierarchie der sozialen Schicht befindet, desto mehr Macht kann er auf andere aus�ben.

  1. Free essay

    Dutch A1 - Schrijfdossier. De drie personages die beschreven worden in Dekker, Koolen ...

    Het zijn drie verschillende hoofdpersonen die veel overeenkomsten hebben. Alledrie denken ze hetzelfde over het leven, alhoewel sommige van hen af en toe twijfelen. Doordat ze ongeveer hetzelfde denken en voelen, zorgt het verhaal voor minder variatie en dus bekijk je het leven van maar ��n perspectief, deze 'leven' wordt dus in dit verhaal alleen in een negatieve licht gezet.

  2. Wrden sie die Zukunft ihrer Generation eher trostlos oder vielversprechend und rosig sehen?

    Denn in ihren Regalen sei kein Platz mehr." Jeder muss f�r sich selber entscheiden ob E-Books eine gute Entwicklung sind oder nicht. Ich pers�nlich denke, dass elektronischen B�cher eine gute Erfindung sind, denn man kann sie �berall lesen, wenn man sie braucht und wenn man Informationen m�chte.

  1. Articles of VN War

    H�y nh�n, d� phai giat m�nh tu hoi: "Hu� kh�ng m�t v�o tay CS truoc Mau Th�n 1968 th� qua that l� mot ph�p la". H�y nh�n danh s�ch mot � viet cong nam v�ng duoi d�y: - Nguy�n Thi�t Sinh vi�n Luat Khoa phu tr�ch Thanh ni�n Th�nh uy

  2. DIE AUFLEHNUNG GEGEN DAS GESETZ IN SOPHOKLES ANTIGONE UND IN FREDERICO GARCIA LORCAS BERNARDA ...

    Auch er geh�rt ja zu Familie und sie nimmt seine Todesdrohung zun�chst gar nicht so ernst. Und �berhaupt: von Kreon wird sie sich nichts gefallen und vorschreiben lassen, nichts jedenfalls was die Familie betrifft. Und Anordnung hin oder her: Wie rechtfertigt Kreon eigentlich, dass ausgerechnet er sich zum K�nig aufspielt?

  1. Die unterschiedlichen Rollen der Frau bezogen auf verschiedene Epochen der Zeit anhand der Lektre ...

    Sie werden nur alt, ihr Leben bringt keine Frucht. Das Hier und Jetzt verfehlen sie, denn die besten Jahre verrinnen in erstarrter Erinnerung und utopischen Mutma�ungen. Olga qu�lt sich mit Kopfschmerzen, ihr Lehrerinnendasein gef�llt ihr nicht, sie findet keine richtige Befriedigung in ihrem Job. "Ihre Sch�lerinnen werden nicht unter p�dagogischem Aspekt, sondern als St�rfaktor angesehen " ich bin alt

  2. IB German A Das Internet gleicht Pandorras Bchse. Nehmen Sie dazu Stellung.

    Es wurden widersprüchliche Webseiten über ein und das gleiche Thema gezeigt und Recherchefähigkeiten trainiert. Hierbei wurde allen Schülern klar, dass man durch die Masse an Informationen leicht zur Oberflächlichkeit verleitet wird. Psychologen gehen davon aus, dass der Mensch bei einer Masse an Objekten alles anschauen will, dadurch jedoch den Zeitaufwand für das Einzelne stark reduziert.

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work