• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Inwiefern verleiht die Beziehung mit Marie dem Protagonisten Mersault im Buch Der Fremde von Albert Camus Halt und wodurch wird Maries Strke sichtbar?

Extracts from this document...

Introduction

International Baccalaureate German A1 (Higher Level) Written Assignment Albert Camus: Der Fremde Inwiefern verleiht die Beziehung mit Marie dem Protagonisten Mersault im Buch “Der Fremde” von Albert Camus Halt und wodurch wird Marie’s Stärke sichtbar? Word count: 1493 ________________ Inwiefern verleiht die Beziehung mit Marie dem Protagonisten Mersault im Buch “Der Fremde” von Albert Camus Halt und wodurch wird Marie’s Stärke sichtbar? „Einen Menschen lieben, heißt einzuwilligen, mit ihm alt zu werden.” Dieses Zitat des Existentialisten und Autoren Albert Camus stellt die Frage heraus, was es wirklich bedeutet jemanden zu lieben. Dies ist eine ganz zentrale Frage die auch im Mittelpunkt seines Buches “Der Fremde” steht. Camus ist zusammen mit Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir ein Vertreter des Existentialismus. Der Existenzialismus oder auch Existenzphilosophie ist eine Lebenseinstellung, die sich mit den Fragen der menschlichen Existenz und deren Bewältigung beschäftigt. Dabei entwickelten sich verschiedene Auffassungen. Größeren Einfluss gewann der französiche Existenzialismus, wonach es keinen Gott gibt und der Mensch sein Dasein als absurd und in absoluter Freiheit erlebt. Diese Freiheit macht ihn für sein Handeln verantwortlich. Camus glaubte, dass Moral, die sich auf Solidarität, Gefühl für Gerechtigkeit und Engagement gründet, möglich ist.[1] In dem Buch gibt es eine zentrale Beziehung und zwar die vom Protagonisten selbst – Mersault – zu seiner ehemaligen Arbeitskollegin Marie. ...read more.

Middle

Er lebt seit Jahren alleine ohne irgendwelche Freunde zu haben oder irgendjemanden zu brauchen. Nicht einmal seine Mutter. Es scheint, dass sich Marie in das Leben dieses starken und unabhängigen Mannes zu drängen versucht und sich an ihn klammern möchte. Sie will ihn auf keinen Fall verlieren, da sie schon eine Frau in einem gewissen Alter ist und eigentlich heiraten und eine Familie gründen will. Dies kann mach auch gleich am Anfang des Buches erkennen als zum Beispiel Marie ihm, nach nur sehr kurzer Zeit, einen Heiratsantrag macht, den sie auch nicht zurück nimmt, nachdem Mersault ihr klar gesagt hatte, dass er sie nicht liebt. Später erkennt man jedoch, dass es umgekehrt ist und Mersault sich immer mehr an sie gewöhnt hat und auch von ihr abhängig wird. Marie’s Lachen erheitert Mersault auch wenn er sie dafür nicht einmal sehen muss, es reicht wenn er sie irgendwo in der Ferne glücklich lachen hört. In dem Buch lacht Mersault kein einziges Mal, jedoch schafft er es heiter zu werden durch Marie’s Glücklichsein, dies wiederum zeigt wie abhängig Mersault von dieser Frau ist: “Gerade da lachte seine Frau mit Marie. Zum ersten Mal vielleicht habe ich wirklich gedacht, dass ich sie heiraten würde.”[4] In dieser Szene in der Mitte des Buches als sie gemeinsam an ...read more.

Conclusion

Aus diesem Grund entwickelte sich ich die These, dass Marie Mersault Halt verleiht. Man kann Mersaults Einstellung zur Liebe und zu Beziehungen so verstehen, dass er Angst davor hat eine Bindung einzugehen. Sein Vater verließ ihn und dadurch wurde ihm schon früh gezeigt, dass Beziehung nicht immer für die Ewigkeit sind. Nach Camus Zitat am Anfang ist Liebe jedoch gleichgesetzt mit dem Einwilligen zusammen alt zu werden. Camus’ Angst vor Beziehungen macht in schwach und verletzlich. Marie schafft es jedoch mit ihrer Art Mersault Halt zu geben und macht ihm das Leben dadurch schmackhafter. Ein Thema das bis heute noch immer aktuell ist, für das es jedoch schwierig ist Beispiele zu benennen, da man ja unmöglich in eine von anderen geführte Zweierbeziehung hinaunschauen kann, jedoch meine ich, dass solche Beziehungsmuster in der Vergangenheit vorkamen und sehr wohl auch heute noch gelebt werden. ________________ Bibliographie: Primärwerk: Camus, A., Der Fremde, Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg, 1961 Sekundärliteratur: Braun A., Bertelsmann Jugend Lexikon’, Wissen Media Verlag GmbH, Gütersloh/München, 2005 Rainer G., Stichwort Literatur’, Veritas Verlag, Linz, 2009 ________________ [1] Bertelsmann: “Bertelsmann Lexikon”, S 171 ff [2] Albert Camus: "Der Fremde", S. 27 ff [3] ooA, S. 63 ff [4] ooA, S. 67 ff [5] ooA, S. 94 ff [6] ooA, S. 98 ff [7] ooA, S. .121 ff ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our International Baccalaureate Languages section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related International Baccalaureate Languages essays

  1. In dem Text Berlin, Gormannstr. von Kurt Bartsch, geschrieben im Jahre 1979, geht es ...

    11). Dieses zeigt auf, wenn man das Kind als das Volk betrachtet und die Mutter als die Regierung, dass das Volk keine Gewissenheit hat ueber die wirklichen Ereignisse und die Regierung auch keine Interesse zeigt dem Volk diese Gewissenheit zu geben.

  2. Obesity - Arabic Assignment

    Having some insight into your overeating habits helps you to avoid your problem situations and reach your weight goal. Also, increasing your activity level is largely a matter of changing your attitude towards physical activities. ???? ?????? ? ??????? ??? ??? ?????? ??? ?? ???? ???? ????? ?????? ????? ?

  1. Color and weather as elements used to explore thought and emotion in Albert Camus ...

    Yellow is used when he describes his dead mother and the mirror on his wall. Thus, it represents dilapidation and aging, something that does not appeal to Meursault. Blue and black are significant colours as when they are contrasted with each other, they represent Meursault's struggle between an obligation to

  2. Contrast Mersault's View of Society with Society's view of Mersault

    The problem is that Mersault does not care enough to defend himself. He just lets time pass him by. Mersault is similar to Howard Roark of The Fountainhead by Ayn Rand in that respect. When tried because he did not do a building like his client wished it, he was sued for a large amount of money.

  1. Gedichtsanalyse: Wolf Biermann: Und als wir ans Ufer kamen

    In dieser Zeit f�hlten sich die Menschen d�piert, besonders wenn sie Freunde in Westdeutschland Deutschlands hatten. Die Angst vor der Zukunft und die Ungewissheit, ob man die Freunde wiedersieht - auf der anderen Seite die Liebe zur Heimat dr�ckt das lyrische Ich in den letzten drei Zeilen aus, dass es nicht wei�, ob weg oder da bleiben will.

  2. Rapporto tra Camus e Leopardi(Italian A1)

    del Leopardi), ma entrambi individuano nei bisogni e nell'alternanza tra piacere e dolore ('????? ??? ????') i motori del processo conoscitivo.

  1. Written Task Lit. Rationale: Der folgende Text handelt vom Brief eines Soldaten, der nach ...

    Sch�n, verbl�ffend, aber nostalgisch... Ich habe einen Fehler gemacht. Es gibt keine Begr�ndung f�r das, was ich gemacht habe. Aber es war schlimmer f�r mich zu wissen, dass du keine Kenntnis hattest, warum ich ins Gef�ngnis gegangen bin.

  2. World Literature Assignment Wie wird die Vernderung Meursaults von einem gleichgltigen zu einem bewussten ...

    zu, und auf die Frage "Warum willst du mich dann heiraten?"4 antwortet er, "...da� das v�llig belanglos w�re"5. Meursault geht nicht auf Maries Fragen ein und antwortet mit kurzen S�tzen. Seine kurzen Antworten verdeutlichen, dass er sich keine gro�en Gedanken �ber die Situation macht. Er zeigt keine Emotionen gegen�ber Marie.

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work