• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

World Literature Assignment Wie wird die Vernderung Meursaults von einem gleichgltigen zu einem bewussten Menschen in Camus "Der Fremde" dargestellt?

Extracts from this document...

Introduction

IB 2012 World Literature Assignment Wie wird die Ver�nderung Meursaults von einem gleichg�ltigen zu einem bewussten Menschen in Camus "Der Fremde" dargestellt? Laura Marie Schamel Rydal Penrhos School German Higher Level Teacher: Frau S Boxleitner For examinations in May 2012 Candidate Number: 001489 - 017 World Literature Assignment Wie wird die Ver�nderung Meursaults von einem gleichg�ltigen zu einem bewussten Menschen in Camus "Der Fremde" dargestellt? Albert Camus (1913-1960) ist einer der vier Hauptvertreter des Existentialismus. Der Existentialismus besagt, dass durch die Existenz der Menschen die Existenz von Gott ausgeschlossen werden kann, wodurch der Mensch zur Freiheit verdammt ist. Jedoch wird der Selbstmord, der als einziger Ausweg erscheint, von Camus abgelehnt, da dies bedeuten w�rde, er w�rde dem Absurden erliegen. Sein Roman "Der Fremde (L'�tranger)" "ist eines der Hauptwerke der Philosophie des Existentialismus".1 Der Roman spielt in den 1930er Jahren und handelt von dem Franzosen Meursault, der aus Algier kommt, in einer Zeit, in der Algerien noch eine franz�sische Kolonie war. Der Roman ist in zwei Teile aufgeteilt, wodurch sich die Handlung auf drei wichtige Ereignisse konzentriert: den Tod von Meursaults Mutter, den Mord an dem Araber und das auf seine Verurteilung folgende Warten auf seine Hinrichtung. In dem Roman geht es jedoch nicht nur darum, was Meursault verbrochen hat, sondern auch darum, wie er es macht, beziehungsweise dazu steht. ...read more.

Middle

Der Leser kann keinerlei Emotionen in den zwei ersten S�tzen erkennen. Sie sind parataktisch, was bedeutet, dass Meursault den Tod seiner Mutter nicht hinterfragt, was f�r den Leser jedoch als Gleichg�ltigkeit erscheint. Jedoch hebt das Wort "Mama" das kindliche Verh�ltnis zu seiner Mutter hervor. Im Roman wird auf die direkte Gesellschaftskritik verzichtet. Diese geschieht indirekt durch die Gleichg�ltigkeit von Meursault, da diese die Ordnung in Frage stellt. Seine Charakterver�nderung im zweiten Teil wird von drei Aspekten bestimmt: der Hoffnung, dem Aufbegehren und von der Liebe zum Leben.13 Er denkt nach dem Urteil an Flucht "Ich wei� nicht, wie oft ich mich gefragt habe, ob es Beispiele f�r zum Tode Verurteilte gab, die dem unerbittlichen Mechanismus entronnen sind, vor der Hinrichtung verschwunden sind, die Polizeiketten durchbrochen haben."14, da er immer noch die Hoffnung besitzt, dass seinem Gnadengesuch stattgegeben wird.15 Er gibt zu, dass er sich die Frage nach der Flucht "oft" gestellt hat. Er macht sich Gedanken dar�ber, was an der langen Satzkonstellation zu erkennen ist. Meursault f�ngt an, �ber vergangene Ereignisse zu reflektieren. Er macht sich also Gedanken �ber die Vergangenheit. Au�erdem beginnt er Empathie zu empfinden. In der Erkenntnis, dass das Leben f�r ihn vorbei ist, empfindet Meursault Liebe f�r allt�gliche Dinge "Doch zu Beginn meiner Haft war das h�rteste, da� ich Gedanken eines freien Mannes hatte."16. ...read more.

Conclusion

F�r die Menschen um ihn herum ist Meursault ein Mensch ohne Seele, Gedanken und Moral. Meursault wird am Ende bewusst, dass sein Leben nicht umsonst war. Er realisiert, dass die Klarheit �ber die eigene Existenz die einzig richtige Erkenntnis ist. Meursault ist sich dem Absurden bewusst, was f�r ihn bedeutet, dass er seine Freiheit entdecken und das Leben f�hlen kann. Word Count: 1,483 Bibliographie: Camus, Albert. (1942) Der Fremde. 58. Auflage, M�rz 2006. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag. Poppe, Reiner. (1982) K�nigserl�uterungen, Der Fremde. 4. Auflage. Hollfeld: Bange Verlag. Der Fremde (1942) [online]. Available from: http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Fremde [Accessed on 29th of August, 2011]. Gleichg�ltigkeit (2011) [online]. Available from: http://de.wikipedia.org/wiki/Gleichg%C3%BCltigkeit [Accessed on 29th of August, 2011]. 1 http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Fremde, 29. August, 2011. 2 http://de.wikipedia.org/wiki/Gleichg%C3%BCltigkeit, 29. August, 2011. 3 Camus, S. 53 4 Camus, S. 53 5 Camus, S. 53 6 Camus, S. 44 7 K�nigserl�uterung, S. 46 8 Camus, S. 139 9 K�nigserl�uterung S. 55 10 K�nigserl�uterung S. 55 11 Camus, S. 13 12 Camus, S. 7 13 K�nigserl�uterung S. 49 14 Camus, S. 127 15 K�nigserl�uterung S. 50 16 Camus, S. 92 17 Camus, S. 92 18 K�nigserl�uterung S. 56 19 Camus, S. 94 20 Camus, S. 94 21 Camus, S. 77 22 Camus, S. 78 23 Camus, S. 95 24 K�nigserl�uterung, S. 50 25 Camus, S. 143 26 Camus, S. 143 27 Camus, S. 143 ?? ?? ?? ?? Laura Marie Schamel Candidate Number: 001489 - 017 1 ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our International Baccalaureate Languages section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related International Baccalaureate Languages essays

  1. In dem Text Berlin, Gormannstr. von Kurt Bartsch, geschrieben im Jahre 1979, geht es ...

    Genauere Fakten werden in dem Titel nicht erwaehnt. Die Geschichte wird aus der Sicht der Kindes geschrieben. Der Vorteil dieser Erzaehlperspektive ist, dass ein Kind normalerweise keine Vorurteile gegen Juden oder Nazis hat, wodurch die Erzehlung aus einer neutralen Sicht geschrieben wird und sich fuer keine Seite entscheidet.

  2. Is Meursault a Tragic hero or a sociopath?

    Right after he kills the Arab he says that "it had broken the balance of the day", so even after killing a person he is not worried about what would happen to him, but yes, if it had "[un]balance[d] the day".

  1. MARKETING MIX CA HEINEKEN TI TH TRNG VIT NAM:Heineken marketing strategies

    truong v� pham vi hoat dong, cung nhu c�c danh muc d�u tu cua thuong hieu v� n�ng cao vi th� cua m�nh tr�n truong qu�c t�. 3. SO S�NH CHI�N LUOC MARKETING-MIX CUA C�NG TY HEINEKEN O THI TRUONG VIET NAM V� THI TRUONG ANH.

  2. IB German A Das Internet gleicht Pandorras Bchse. Nehmen Sie dazu Stellung.

    Erst jetzt weiß ich um die Problematik zu unterscheiden zwischen potenziellen schadenbringenden Mails und wichtigen und privaten. Die Masse an Junk-Mails führt also zu Oberflächlichkeit im Lesen, oftmals werden wichtige Mails dann doch übersehen. Eine Lösung ist Erfahrung. Nach einiger Zeit erkennt man die Merkmale von nicht vertrauenswürdigen Mails, wie

  1. German IB Weshalb wird gelesen?

    Im Laufe der Geschichte diente sie zur Fixierung von Gedanken, zur Bildung und Weitergabe von Wissen, das vor allem in der Zeit der Aufklärung eine große Rolle spielte, in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts wurden ganze Lesegesellschaften gebildet. Deutlich erkennbar wird hier die Rolle des Lesens, das sich allmählich

  2. Inwiefern verleiht die Beziehung mit Marie dem Protagonisten Mersault im Buch Der Fremde von ...

    Marie, eine modern und aufgeweckte Persönlichkeit, scheint Mersault, auch wenn er es am Anfang noch nicht sehen kann, zu helfen und ihn zu unterstützen. Im Laufe der Handlung kann man ganz gut erkennen, wie verbunden und voneinander abhängig die beiden sind.

  1. Kritik des Werkes Jugend Ohne Gott, Analyse von Hauptpersonen, was mir gut oder schlecht ...

    Deswegen mag ich deren Eltern nicht. Sie kämpfen gegen den Lehrer. Der Schulleiter, Feldwebel ist auch gegen den Lehrer und deswegen gefällt er mir auch nicht. Von den Schülern werden T, Z, und N erwähnt. Wir wissen über sie nicht viel, so habe ich eine ganz neutrale Meinung über sie.

  2. German written task. Schachnovelle-Stefan Zweig sagte in seinem Abschiedsbrief Declaracao, den er am ...

    Sowie Dr. B. von der Einsamkeit durch Schach erlöst wird, war Stefan Zweig durch das Nachspielen von Partien von seiner Einsamkeit abgelenkt. Beides war jedoch nur kurzzeitig. Es hat Stefan Zweig nicht wirklich befriedigt keinen Partner zu haben. Genauso wurde Dr.

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work