• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

University Degree: German

Browse by

Currently browsing by:

Meet our team of inspirational teachers

find out about the team

Get help from 80+ teachers and hundreds of thousands of student written documents

  1. Hip-Hop in Berlin und Hip-Hop in Los Angeles Wie beeinflusst die Hip-Hop-Musik die Jugend in den betroffenen Gebieten?

    Sie beziehen sich aufeinander, sind in Performances1 miteinander verschr�nkt. Zur klanglichen Dimension z�hlt man Rap-Musik, Dj-Techniken (Scratchen, Sampling) und beatboxing2. Der visuelle Aspekt des Hip-Hop ist wohl der augenf�lligste in unseren St�dten: Graffiti und tags3 mit ihren unterschiedlichen Arten lassen Schrift und Bild ineinander �bergehen. Oft sind sie auf Mauern zu sehen, aber in Berlin auch oft auf und in Z�gen. Neben Stimme und Rhythmus sind es Gesten und Bewegungen, vor allem die akrobatischen des Hip-Hop-Tanzes, wie Popping4 oder Krumping5, die charakteristisch sind6. _________________ 1Live-Auftritte 2 das Erzeugen von Schlagzeug- und Perkussions-Ger�uschen mit dem Mundraum. 3 Schriftz�ge 4 Beim Popping werden die Bewegung "mechanisch", �hnlich einem Roboter ausgef�hrt 5 Krumping ist ein sehr schneller, expressiver "freier Tanz", bei

    • Word count: 3565
  2. Unterrichtseinheit Politik

    Die Klasse kennen wir seit Beginn des Schuljahres, also seit ungef�hr einem halben Jahr. Wir sind in der Klasse f�nf Stunden die Woche und die von uns ausgew�hlte Gruppe stellt eine Doppelstunde dar. Ein M�dchen und ein Junge bilden die Leistungsspitze im bilingualen Politikunterricht, wobei die beiden jedoch sehr unterschiedliche Charaktere aufweisen. Das M�dchen meldet sich oft im Unterricht und gibt qualifizierte Aussagen. Der Junge hingegen meldet sich immer und wenn er nicht drangenommen wird, sagt er die Antwort einfach in die Klasse. Dabei sind seine Antworten meistens sehr gut, zwei bis drei Mal die Stunde sind seine Aussagen jedoch nicht durchdacht, doch besteht er immer darauf, dass er Recht hat.

    • Word count: 4275
  3. Richard M. Nixon - von Vietnam bis Watergate

    hatte sich der Mustersch�ler Nixon, aufgrund mangelnder finanzieller Mittel der Eltern, selbst zu erarbeiten. Von 1937 bis 1942 praktizierte er daraufhin zun�chst in Yorba Linda und dann in Whittier als Rechtsanwalt, bis er nach einer kurzen Zeit als Staatsanwalt in Washington 1942 in die Marine eintrat und insgesamt vier Jahre im S�dpazifik am zweiten Weltkrieg teilnahm. Nach dem Ende des zweiten Weltkrieges wurde Nixon in der republikanischen Partei aktiv. Von 1947 bis 1950 war Nixon im amerikanischen Repr�sentantenhaus und anschlie�end bis 1953 als Mitglied des Senats in Washington t�tig. Nixon ist vor allem durch seinen Kampf gegen den Kommunismus politisch bekannt geworden, genauso wie durch sein Bem�hen, unzuverl�ssige Elemente aus der Regierung zu eliminieren.

    • Word count: 5181
  4. Problemstellung. Fr die Kostenrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens hat sich eine Untergliederung in die Teilbereiche Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostentrgerrechnung herausgebildet. Die Kostenartenrechnung dient der Erfassung

    Im Sinne der �bersichtlichkeit und dem Umfang der Arbeit wird auf eine differenzierte Darstellung von Normal- und Plankostenrechnung verzichtet. 2 Ausgestaltung des Betriebsabrechnungsbogens 2.1 Statistisch-tabellarische Form der Kostenstellenrechnung Der BAB ist das wichtigste Instrument zur Verrechnung der Kostentr�gergemeinkosten auf die Orte ihrer Entstehung im Rahmen der Kostenstellenrechnung. Damit besteht der grunds�tzliche Zweck des BAB in der Realisierung der Kostenstellenrechnung. Es ergeben sich drei zentrale Arbeitsschritte zur Durchf�hrung der Stellenrechnung, die mittels BAB umgesetzt werden: 1. Verrechnung der prim�ren Gemeinkosten auf die Kostenstellen 2. Durchf�hrung der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung 3. Ermittlung von Kalkulationss�tzen. In der betrieblichen Praxis hat sich durchgesetzt, die in der Kostenartenrechnung ermittelten Gemeinkostenarten mithilfe des BAB und damit in statistisch-tabellarischer Form schrittweise auf die Kostenstellen zu verrechnen2.

    • Word count: 3795
  5. Thema: Aufgabe, Organisation und Informationsangebot des ifo Institutes

    = Nummer S. = Seite Abbildungsverzeichnis Abb. 1 : ifo Web-OPAC, Seite 8 Abb. 2 : ifo DocBase, Seite 9 Abb. 3 : CESifo DocBase, Seite 9 Abb. 4 : DICE, Seite 10 Abb. 5 : ifo DataBase, Seite 10 1. Einf�hrung Das ifo Institut in M�nchen und einer Niederlassung in Dresden ist eines der gr��ten Wirtschaftsforschungsinstitute Deutschlands. �ber CESifo kooperiert das ifo Institut eng mit dem Center for Economic Studies der Ludwig- Maximilians- Universit�t. CESifo ist die gemeinsame Marke, unter der die internationalen Serviceprodukte und Forschungsergebnisse beider Institutionen vertrieben werden.

    • Word count: 4603
  6. Inhaltsverzeichnis

    So widmen sich die anfolgenden Ausf�hrungen zun�chst ausf�hrlich dem BAB zu Vollkosten. Insbesondere soll in diesem Rahmen betrachtet werden, welche Arbeitsschritte mithilfe des BAB durchzuf�hren sind. Des Weiteren wird der Frage nach den Problemen der Vollkostenrechnung nachgegangen, um darauf aufbauend den Zweck und die Ausgestaltung des BAB zu Teilkosten zu erl�utern. Die Ausf�hrungen hinsichtlich der Voll- und Teilkostenrechnung beziehen sich hier auf die Istkostenrechnung. Im Sinne der �bersichtlichkeit und dem Umfang der Arbeit wird auf eine differenzierte Darstellung von Normal- und Plankostenrechnung verzichtet. 2 Ausgestaltung des Betriebsabrechnungsbogens 2.1 Statistisch-tabellarische Form der Kostenstellenrechnung Der BAB ist das wichtigste Instrument zur Verrechnung der Kostentr�gergemeinkosten auf die Orte ihrer Entstehung im Rahmen der Kostenstellenrechnung.

    • Word count: 3882
  7. Welche Anspròche hat P gegen S?

    Das Schuldverh(ltnis der c.i.c. endet entweder mit dem Zustandekommen des Vertrages oder mit mit dem Abbruch des gesch(ftlichen Kontaktes. Wir gehen hier davon aus, dass zwischen P und S noch keinen Vertrag zustandegekommen ist. Der gesch(ftlichen Kontakt ist auch noch nicht abgebrochen worden, weil P noch im Laden am Einkaufen war, als der Unfall passiert ist. Der gesch(ftlichen Kontakt w(re auch nicht abgebrochen worden, auch wenn P nichts gekauft h(tte und auf dem R(ckweg zum Ausgang gewesen w(re. Ein wirksames vorvertragliches Schuldverh(ltnis zwischen P und S ist deshalb entstanden, nach �311 II und III BGB.

    • Word count: 5731
  8. Gutachten - Tatkomplex: Aufbringen der Flssigkeit auf die Kennzeichen

    Zweite Ansicht Die Siegelmarke der Zulassungsstelle besagt nur, dass zum Zeitpunkt der Zulassung die Kennzeichen der Vorschrift entsprachen. Diese Aussage wird durch Aufbringen der Fl�ssigkeit nicht ver�ndert. Sie entsprechen nun nur nicht mehr den Anforderungen des � 60 StVZO. Durch die Ma�nahme wird nur die Ablesbarkeit bei Blitzlichtaufnahmen beeintr�chtigt, sonst aber keine �nderung daran vorgenommen.9 Nach dieser Ansicht l�ge hier keine Verf�lschung einer Urkunde vor. cc) Streitentscheid Nach der ersten Ansicht w�rde auch ein Verschmutzen der Kennzeichen einer Urkundenf�lschung gleich kommen.

    • Word count: 7773
  9. Ich habe mich in der vorliegenden Hausarbeit mit dem Thema der Sprechaktheorie auseinandergesetz:

    Abgesehen von Searles Ausfuehrungen werden ausserdem Grice's Theorie der Implikaturen (1967) behandelt: Grice bafasste sich im Gegensatz zu Searle nicht nur mit Sprechakttheoretischen Prinzipien, sondern mit dem allgemeinen Konversationsprinzip, ohne welches Kommunikation ueberhaupt nicht moeglich waere, weshalb ich auf diesen Punkt ergaenzend eingehe. 2. Der Sprechakt: Der Sprechakt ist ein von John L. Austin eingefuehrter Begriff, der den Handlungsakt sprachlicher Aeusserungen bezeichnet. Austin uebt Kritik an einem alten philosophischen Vorurteil, naemlich, dass Sprache ausschliesslich dazu diene die Welt zu beschreiben.

    • Word count: 5036
  10. SE Ausgewählte Kapitel des Wissensmanagement Clusters.

    Government agencies that significantly influence a cluster can be considered part of it. Finally many clusters include trade associations and other collective private sector bodies that support cluster members"2 . Wirtschaftscluster sind das Ergebnis von Spezialisierungsprozessen zwischen Regionen und der damit verbundenen Herausbildung regionaler Wettbewerbsvorteile. Die Erscheinung der Spezialisierung von Regionen ist nicht neu. Marshall (1920) war einer der Ersten, der sich mit dem Wettbewerbsfaktor der r�umlichen N�he besch�ftigt und die folgenden drei wesentlichen Gr�nde f�r die Entstehung von r�umlichen Spezialisierungsmustern herausgearbeitet hat: Arbeitsmarkteffekte, Input-Output-Verflechtungen und Technologieffekte.

    • Word count: 6551
  11. "Großer Schein Strafr".

    Beide geben die von Anton Albers gew�nschte Sachverhaltsschilderung ab. Da Josef Jessen seiner Versicherung Zahlungsverbot erteilt, erhebt Anton Albers gegen Josef Jessen und seine Versicherung als Gesamtschuldner Schadensersatzklage und benennt Bert Brandt und Carsten Curio als Zeugen, die in der Beweisaufnahme aussagen, Josef Jessen habe pl�tzlich die Fahrspur gewechselt und sei dem Anton Albers in die Seite gefahren. Sie bleiben unvereidigt. Das Amtsgericht verurteilt auf diese Zeugenaus- sagen hin Josef Jessen und die Versicherung als Gesamtschuldner zur Zahlung an Anton Albers.

    • Word count: 9623
  12. Erziehungswissenschaften

    Die Betrachtungen sind entstanden auf der Basis des Buches "berufliche Sozialisation oder was Berufe aus Menschen machen" von Wolfgang Lempert, hier Seiten 32- 46. Alle Wiedergaben erfolgen "nach Lempert" weshalb, auch im Hinblick auf den Seminarvortrag, auf ein ausf�hrliches Zitieren Bewusst verzichtet wurde. Nach Lempert kommen f�r die Betrachtung von Prozessen beruflicher Sozialisation verschiedene Theorieans�tze in Betracht. Im Folgenden werden diese kurz reflektiert und auf ihre Anwendbarkeit f�r den Bereich der beruflichen Sozialisation hin untersucht. 1.1. Interaktionistische Theorie der Pers�nlichkeitsentwicklung Nach dieser Theorie sind strukturelle �nderungen von Vorstellungs-, Denk- und Handlungsmustern, zum Beispiel von Formen moralischen Urteilens, auf Wechselwirkungen zwischen diesen Mustern einerseits und sozialen Strukturen und Prozessen andererseits zur�ckzuf�hren (Lempert).

    • Word count: 4817
  13. Autor trifft Genre - Das Melodrama "Angst essen Seele auf" von Rainer Werner Fassbinder.

    1973 realisierte er ein Remake von Sirks Film "Was der Himmel erlaubt" von 1955. F�r sein Werk "Angst essen Seele auf" erhielt er international hohe Anerkennung. In dieser Arbeit wird der Unterschied zwischen Genre- und Autorenfilmen behandelt. Wie kann ein Autor einen Genrefilm drehen? Welche Merkmale machen "Angst essen Seele auf" zu einem Melodrama? Ist der Film ein Genre- oder ein Autorenfilm? Diese Fragen werden anhand des Films im zweiten Teil der Arbeit untersucht. Zun�chst wird im ersten Teil die Begriffsdefinition von Genre und Autor vorgenommen. Au�erdem werden das Genre Melodrama und der Autorenfilm in Deutschland, sowie der Regisseur R.W.

    • Word count: 7338
  14. HRM und Fhrungskompetenz

    Die traditionellen Paradigmen in der Manager-Welt, fokussiert auf Produktivität und Effizienz, verlieren zunehmend an Relevanz. Es liegt eine Tendenz mit globalem Ausmaß vor, dass die Unternehmen sich verstärkt durch das Wissen ihrer Mitarbeiter differenzieren.[5] Demzufolge ist es für die Unternehmen von enormer Wichtigkeit, sich nicht nur auf den Sieg des Kampfes um Talente zu fokussieren und talentiertes und hochqualifiziertes Personal zu gewinnen, sondern langfristig eine „talentangetriebene“ Organisation zu etablieren, um eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen.[6] Im globalen Wettbewerb kann nur bestehen, wer das Potenzial der Mitarbeiter langfristig und strategisch nutzt und ausbaut.[7] 1.

    • Word count: 6540
"

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.

-J.W. von Goethe

The produce of Germany's culture is world famous. Millions of lives have been changed by Marx, Kant and Nietzsche; countless palates have been pleased by Wiener Schnitzel and Pilsener; and Beethoven and Wagner provide the soundtrack to our lives. If you want to take the next step, and integrate more fullyinto German culture, then a German degree could be the best way to go for your university experience. This might take the form of a German degree, a Modern Languages degree, or a joint honours degree with another topic, like Philosophy.

To excel at your German degree, impeccable writing will be a must. To get your German writing up to standard, study Marked by Teachers' collection of high-quality German essays alongside your usual assignments. You'll learn to anticipate what professors would like to see in your essays, and before long, your writing will become ausgezeichnet.

The typical German degree will involve intensive language instruction; oral work; modules in other topics like German history and film; and a third year abroad. German graduates can pursue further studies, and enter fields like translation, interpretation, government, and business.

"

Marked by a teacher

This document has been marked by one of our great teachers. You can read the full teachers notes when you download the document.

Peer reviewed

This document has been reviewed by one of our specialist student essay reviewing squad. Read the full review on the document page.

Peer reviewed

This document has been reviewed by one of our specialist student document reviewing squad. Read the full review under the document preview on this page.