• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

University Degree: German

Browse by
Word count:
fewer than 1000 (15)
1000-1999 (25)
2000-2999 (5)
3000+ (14)

Meet our team of inspirational teachers

find out about the team

Get help from 80+ teachers and hundreds of thousands of student written documents

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. Inhaltsverzeichnis

    So widmen sich die anfolgenden Ausf�hrungen zun�chst ausf�hrlich dem BAB zu Vollkosten. Insbesondere soll in diesem Rahmen betrachtet werden, welche Arbeitsschritte mithilfe des BAB durchzuf�hren sind. Des Weiteren wird der Frage nach den Problemen der Vollkostenrechnung nachgegangen, um darauf aufbauend den Zweck und die Ausgestaltung des BAB zu Teilkosten zu erl�utern. Die Ausf�hrungen hinsichtlich der Voll- und Teilkostenrechnung beziehen sich hier auf die Istkostenrechnung. Im Sinne der �bersichtlichkeit und dem Umfang der Arbeit wird auf eine differenzierte Darstellung von Normal- und Plankostenrechnung verzichtet. 2 Ausgestaltung des Betriebsabrechnungsbogens 2.1 Statistisch-tabellarische Form der Kostenstellenrechnung Der BAB ist das wichtigste Instrument zur Verrechnung der Kostentr�gergemeinkosten auf die Orte ihrer Entstehung im Rahmen der Kostenstellenrechnung.

    • Word count: 3882
  2. Welche Anspròche hat P gegen S?

    Das Schuldverh(ltnis der c.i.c. endet entweder mit dem Zustandekommen des Vertrages oder mit mit dem Abbruch des gesch(ftlichen Kontaktes. Wir gehen hier davon aus, dass zwischen P und S noch keinen Vertrag zustandegekommen ist. Der gesch(ftlichen Kontakt ist auch noch nicht abgebrochen worden, weil P noch im Laden am Einkaufen war, als der Unfall passiert ist. Der gesch(ftlichen Kontakt w(re auch nicht abgebrochen worden, auch wenn P nichts gekauft h(tte und auf dem R(ckweg zum Ausgang gewesen w(re. Ein wirksames vorvertragliches Schuldverh(ltnis zwischen P und S ist deshalb entstanden, nach �311 II und III BGB.

    • Word count: 5731
  3. Über wirtschaft werden wir ohnehin einiges hören.

    Wer im Wahlkreis gewinnt zieht ins Parlament ein. Dieser direkte Wettbewerb um die Mehrheit f�rdert zumeist die Entstehung eines 2-Parteien-Systems bei dem die Kandidaten relativ unabh�ngig von den Parteien agieren. Sie sind eher auf sich alleine gestellt, was eine pers�nlichkeitsorientiertere politische Kultur beg�nstigt Verh�ltniswahlrecht hat die proportionale Repr�sentation der Stimmenverh�ltnisse in der Bev�lkerung zum Ziel. Der W�hler entscheidet sich also prim�r f�r eine Partei, die durch meist vorher benannte Kandidaten repr�sentiert wird. Das hat eine etwas breiter gef�cherte Parteienlandschaft zur Folge, in dem der einzelne Kandidat st�rker von der Partei abh�ngt und somit eher an deren Programmatik gebunden ist.

    • Word count: 1110
  4. Interpretation zu Steven Cranes "The Open Boat"

    0.2 Vorgehen Zun�chst wird an Beispielen gepr�ft, wie Stephen Crane die drei �berlebenden Personen chrakterisiert. Dies wird dann verglichen mit der Beschreibung des Maschinisten. Anschliessend wird Bezug genommen auf allgemeine Vorstellungen �ber Schicksal, Vorherbestimmung und Glaube verglichen mit naturalistischen Gedanken �ber das Verh�ltnis vom Mensch und seiner Umwelt. 1.0 Charakterisierung der Schiffbr�chigen Die Beziehung zwischen den Insassen des Bootes wird von Crane als freundschaftlich und kameradschaftlich beschrieben. "It would be difficult to describe the subtle brotherhood of men [...] and each man felt it warm him" (Crane, Stephen; "The Open Boat"; In: Norton Anthology of American Literature; Bd.

    • Word count: 1043
  5. Die Hauptprobleme, denen Ausländer und Deutsche in einer multikulturellen Gesellschaft gegenüberstehen.

    Rezession und die Wiedervereinigung Deutschlands haben aber seit 1989 riesige Arbeitslosigkeit und wachsende Feindseligkeit gegen die Einwanderer gebracht. Kurz nach der Wende gab es in der ehemaligen DDR Rassenunruhen, insbesondere in M�lln, Solingen, Rostock und Hoyerswerda. Gewaltt�tigkeit und Schikane gegen Ausl�nder f�hrten zu Mi�trauen und oft abkapselten sie sich von der Gesellschaft. Heutzutage m�ssen die Einwanderer gegen die Vorurteile und vorgefa�te Meinungen der Bev�lkerung k�mpfen. Es ist ein h�ufiges irrt�mliches Annahme, dass die Ausl�nder Arbeitspl�tze den inl�ndischen Arbeiter wegnehmen. Das stimmt aber auf keinen Fall. Oft verrichten die Einwanderer die Arbeit, die bei den Deutschen unbeliebt ist.

    • Word count: 513
  6. Mensch und Umwelt.

    Am Umweltschutz arbeiten heute Biologen, Chemiker, Techniker und Politiker. Nur eine gemeinsame Initiative der Burger, der Industrie und des Staates kann erfolgreich sein. Wir mussen die Gefardnung der Umwelt erkennen und bewust handeln; dann sind die Probleme nicht unlosbar. In einer Notsituation wie heute brauchen wir neue, bessere und "umweltfreundliche" Gesetze. Die Autoindustrie arbeitet schon an Motoren, die weniger Larm verursachen und weniger Giftgasse in die Luft freilassen. Viele Industrien bilden Okofilter in ihre Betriebe ein. Luft und Wasserfilter konnen von gro$er Bedeutung sein, weil dieses ganze Mull am Ende uns allen schadet und verursacht gro$e Schaden auf unserer Mutter Erde.

    • Word count: 696
  7. Die Einführung und Folge der neuen deutschen Währung.

    Am 24. April 1998 stimmten 15 Bundesl�nder der Einf�hrung des Euros zu - nur Sachsen stimmte mit nein. Wegen des gewaltigen Ausma�es der Umstellung, mussten die Vorbereitungen sorgf�ltig vorausgeplant werden. Die letzte Phase dieser Einf�hrung begann am 1. September 2001, als die neuen M�nzen und Scheinen von den nationalen Zentralbanken an Kreditinstitute, den Handel und die Automatenwirtschaft weitergegeben wurden, das sogenannte "Front-Loading". Um dem deutschen Volk die M�glichkeit zu geben, vor der Einf�hrung des Euros zu begutachten, wurden am 17. Dezember 2001 "Starter-Kits" herausgebracht. Hierbei handelt es sich um 20 Euro-M�nzen mit einem Wert von 20 Mark. Mit der Jahreswende kam der Euro in den Umlauf und machte kaum Probleme.

    • Word count: 1027
  8. In den letzten zwei Jahren, seit der Aufnahmeprüfung, ist mein Leben wirklich verändert!

    Ich bin sehr gl�cklich, dass sie sich so gut verstehen, weil ohne Tom mein Vater sehr einsam w�re. Wenn ich den ganzen Tag auf der Uni bin, gehen sie miteinander spazieren, essen und helfen einander in der Arbeit. Zum Beispiel kommt mein Vater oft uns zu helfen in die Schule f�r Geh�rlose. Es ist sehr wichtig f�r ihn, dass er n�tzlich ist. Ich habe nicht viel Zeit f�r die beide, aber ich bin sehr gl�cklich zu wissen, dass mein Vater nach dem Tod meiner Mutter nicht einsam und traurig ist. Dijenige, die einsam ist, muss ich leider sagen, ist Marie.

    • Word count: 737
  9. Solten Drogen Legalisiert Werden ?

    Heute gibt es zwei Drogenformen auf der Stra�e, harte und weiche Drogen. Harte Drogen sind naturlich die gef�hrlicheren. Typische Drogen sind; > Opiat, wie Heroin > Anregungsmittel, wie kokain, Amphetamin und Ekstase. > Beruhigungsmittel > Halliuzinogen, wie LSD > (Cannabisnoids), wie Kannabis. Die Wirkungen einer Droge auf den Menschen kommt auf die Artt der Droge an, seiner starke und wieviel eingenommen ist. Heroin ist auch als ``Junk`` und ``H`` bekannt, kommt von dem Mohnopium. Die ersten Wirkungen dieser Droge umfassen das Gef�hl der W�rme und des Vergn�gens, jedoch, wiel es eine harte Droge ist, kann die �berdosierung Bewu�tlosigkeit Verursachen, und wenn man es st�ndig benutzt, kann es Abh�ngigkeit hervorrufen.

    • Word count: 1133
  10. Gutachten - Tatkomplex: Aufbringen der Flssigkeit auf die Kennzeichen

    Zweite Ansicht Die Siegelmarke der Zulassungsstelle besagt nur, dass zum Zeitpunkt der Zulassung die Kennzeichen der Vorschrift entsprachen. Diese Aussage wird durch Aufbringen der Fl�ssigkeit nicht ver�ndert. Sie entsprechen nun nur nicht mehr den Anforderungen des � 60 StVZO. Durch die Ma�nahme wird nur die Ablesbarkeit bei Blitzlichtaufnahmen beeintr�chtigt, sonst aber keine �nderung daran vorgenommen.9 Nach dieser Ansicht l�ge hier keine Verf�lschung einer Urkunde vor. cc) Streitentscheid Nach der ersten Ansicht w�rde auch ein Verschmutzen der Kennzeichen einer Urkundenf�lschung gleich kommen.

    • Word count: 7773
  11. Ich habe mich in der vorliegenden Hausarbeit mit dem Thema der Sprechaktheorie auseinandergesetz:

    Abgesehen von Searles Ausfuehrungen werden ausserdem Grice's Theorie der Implikaturen (1967) behandelt: Grice bafasste sich im Gegensatz zu Searle nicht nur mit Sprechakttheoretischen Prinzipien, sondern mit dem allgemeinen Konversationsprinzip, ohne welches Kommunikation ueberhaupt nicht moeglich waere, weshalb ich auf diesen Punkt ergaenzend eingehe. 2. Der Sprechakt: Der Sprechakt ist ein von John L. Austin eingefuehrter Begriff, der den Handlungsakt sprachlicher Aeusserungen bezeichnet. Austin uebt Kritik an einem alten philosophischen Vorurteil, naemlich, dass Sprache ausschliesslich dazu diene die Welt zu beschreiben.

    • Word count: 5036
  12. SE Ausgewählte Kapitel des Wissensmanagement Clusters.

    Government agencies that significantly influence a cluster can be considered part of it. Finally many clusters include trade associations and other collective private sector bodies that support cluster members"2 . Wirtschaftscluster sind das Ergebnis von Spezialisierungsprozessen zwischen Regionen und der damit verbundenen Herausbildung regionaler Wettbewerbsvorteile. Die Erscheinung der Spezialisierung von Regionen ist nicht neu. Marshall (1920) war einer der Ersten, der sich mit dem Wettbewerbsfaktor der r�umlichen N�he besch�ftigt und die folgenden drei wesentlichen Gr�nde f�r die Entstehung von r�umlichen Spezialisierungsmustern herausgearbeitet hat: Arbeitsmarkteffekte, Input-Output-Verflechtungen und Technologieffekte.

    • Word count: 6551
  13. "Großer Schein Strafr".

    Beide geben die von Anton Albers gew�nschte Sachverhaltsschilderung ab. Da Josef Jessen seiner Versicherung Zahlungsverbot erteilt, erhebt Anton Albers gegen Josef Jessen und seine Versicherung als Gesamtschuldner Schadensersatzklage und benennt Bert Brandt und Carsten Curio als Zeugen, die in der Beweisaufnahme aussagen, Josef Jessen habe pl�tzlich die Fahrspur gewechselt und sei dem Anton Albers in die Seite gefahren. Sie bleiben unvereidigt. Das Amtsgericht verurteilt auf diese Zeugenaus- sagen hin Josef Jessen und die Versicherung als Gesamtschuldner zur Zahlung an Anton Albers.

    • Word count: 9623
  14. Edgar Cayce - der Prophet in Trance Aus: Max Hoffmeister, "Reinkarnation - Antwort auf das Rätsel des Menschen ?" Achberg 1975

    Welcher Art waren nun seine medialen F�higkeiten, und wie waren sie schicksalsm��ig bedingt? Dazu nun einige charakteristische Angaben: Schon als zehnj�hriger Junge hatte Edgar Cayce, als er die Bibel zum ersten Mal Seite f�r Seite gelesen hatte - er hatte dann die ganze Bibel von der Genesis bis zur Apokalypse 40 mal im Laufe seines Lebens gelesen! -, hatte also der kleine Edgar die brennende Sehnsucht versp�rt, einst wie ein J�nger Christi ein Helfer und Heiler f�r leidende Menschen werden zu d�rfen.

    • Word count: 2049
  15. Terroryzm o pod³o¿u etnicznym wobec innych odmian terroryzmu.

    Te osrodki, aby (w swoim interesie zyskac na ogladalnosci) odpowiednio "reklamuja" dane zajscie i kolo sie zamyka. Niby funkcja informacyjna medi�w, ale jednoczesnie budza groze i strach. Kto by sie az ta bardzo przejmowal slyszac tylko z opowiesci przekazywanych droga ustna np. o 11 wrzesnia w USA? Dzieki 24 godzinnym relacja swiat opanowal strach, przykute twarze do telewizor�w nieustannie sledzily bieg wydarzen. Przechodzac do zasadniczej czesci mojej pracy nalezy stwierdzic ze terroryzm etniczny nie jest tak "spektakularny" jak terroryzm o podlozu Islamskim. Ten nurt terroryzm zostal wyodrebniony wobec mnogosci dzialan i cel�w przyswiecajacych dotychczasowym akcja terrorystycznym. Dotychczasowe ramy tego pojecia juz nie wystarczaly.

    • Word count: 1592
  16. Erziehungswissenschaften

    Die Betrachtungen sind entstanden auf der Basis des Buches "berufliche Sozialisation oder was Berufe aus Menschen machen" von Wolfgang Lempert, hier Seiten 32- 46. Alle Wiedergaben erfolgen "nach Lempert" weshalb, auch im Hinblick auf den Seminarvortrag, auf ein ausf�hrliches Zitieren Bewusst verzichtet wurde. Nach Lempert kommen f�r die Betrachtung von Prozessen beruflicher Sozialisation verschiedene Theorieans�tze in Betracht. Im Folgenden werden diese kurz reflektiert und auf ihre Anwendbarkeit f�r den Bereich der beruflichen Sozialisation hin untersucht. 1.1. Interaktionistische Theorie der Pers�nlichkeitsentwicklung Nach dieser Theorie sind strukturelle �nderungen von Vorstellungs-, Denk- und Handlungsmustern, zum Beispiel von Formen moralischen Urteilens, auf Wechselwirkungen zwischen diesen Mustern einerseits und sozialen Strukturen und Prozessen andererseits zur�ckzuf�hren (Lempert).

    • Word count: 4817
  17. Bier - Ein Positiver Einfluss auf die Deutsche Gesellschaft oder das Grte Bse des Modernen Lebens?

    Leber Ausfall ist der schlimmster T�ter, der �ber 75% von den Toden erkl�rt. Au�erdem das Risiko des Todes, ist es oft behauptet, dass Alkoholismus ein Modernen Horror wird. Es l�sst sich nicht leugnen, dass die Gesundheitsprobleme des Alkoholismus ernst nehmen m�ssen. Aber man muss nicht die sozialen Probleme vergessen, zum Beispiel Sauftouren, Krimineller Schaden und so weiter. Es kann einfach ins Heim fortan �bertragen werden Wie der Medical Tribune erkl�rte "Weltweit geh�rt die Alkohol-Krankheit zu den gro�en Problemen der Sozialmedizin. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Schluckspechte derzeit sind es rund 2,5 Millionen Abh�ngige3".

    • Word count: 836
  18. Referat=Lat. "zurücktragen, wiedergeben" - ein Thema, mit dem ich, und wir alle, uns am ausgiebigsten beschäftigt haben, 13 Jahre lang, Schule.

    Um einigen dieser Defizite des deutschen Bildungssystems zu entkommen, haben wir uns sicherlich unter anderen hier beworben. Da wir uns zur Zeit alle um unser zuk�nftiges Studium k�mmern, liegt diese Schulzeit nicht allzu weit in der Vergangenheit und beinhaltet den Besuch der gymnasialen Oberstufe. Ich werde daher nun einige allgemeine Punkte meiner pers�nlichen Kritik herausgreifen und n�her erl�utern, die sich schwerpunktm��ig auf die uns allen am vertrautesten gymnasiale Ausbildung beziehen Die dargestellte Kritik erhebt bei weitem keinen Anspruch auf Vollst�ndigkeit und auch nicht auf die Anerkennung als unumst��liche Wahrheit. Sie soll vielmehr dazu anregen, Gedanken anzuregen und zusammenzuf�gen.

    • Word count: 1210
  19. Autor trifft Genre - Das Melodrama "Angst essen Seele auf" von Rainer Werner Fassbinder.

    1973 realisierte er ein Remake von Sirks Film "Was der Himmel erlaubt" von 1955. F�r sein Werk "Angst essen Seele auf" erhielt er international hohe Anerkennung. In dieser Arbeit wird der Unterschied zwischen Genre- und Autorenfilmen behandelt. Wie kann ein Autor einen Genrefilm drehen? Welche Merkmale machen "Angst essen Seele auf" zu einem Melodrama? Ist der Film ein Genre- oder ein Autorenfilm? Diese Fragen werden anhand des Films im zweiten Teil der Arbeit untersucht. Zun�chst wird im ersten Teil die Begriffsdefinition von Genre und Autor vorgenommen. Au�erdem werden das Genre Melodrama und der Autorenfilm in Deutschland, sowie der Regisseur R.W.

    • Word count: 7338
  20. Die Hauptcharaktere von "Herr der Fliegen".

    Er ist derjenige der am Anfang von der Rettung �berzeugt ist:" Papa hats mir beigebracht. Er is Kapit�n bei der Kriegsmarine. Wenn er Urlaub kriegt, kommt er und rettet uns." (Seite 18) Er ist zw�lf Jahre alt."Seine breiten, kr�ftigen Schultern h�tten die eines k�nftigen Boxers sein k�nnen, aber seine Augen, ein Zug um seinen Mund, sprachen von Empfindsamkeit, die der brutalen Gewalt abhold war." (Seite 14) Er hat das Gute in sich und egal was passiert nicht von B�sen gelenkt. Er ist reifer als die Anderen und strahlt innere St�rke aus, was die anderen dazu bringt ihn als Anf�hrer zu w�hlen.

    • Word count: 908
  21. The following essay is about charaters of "Nathan der Weise".

    Er ist f�r sich anspruchslos, freigebig und pleite. Sittah Schwester und Schachpartnerin Saladins. Sie ist intelligent und hilfsbereit. Sie ist die Vertreterin der Klugheit gegen�ber der Weisheit, die sich Nathan angeeignet hat. Der Tempelherr Ein gefangener und begnadigter Feind des Sultans. Jedoch stellt es sich heraus, da� er der Sohn des verschollenen Bruders Saladins ist. Von ihm geht die Rettung Rechas aus dem Feuer aus. Der Patriarch Bischof von Jerusalem und negativer Vertreter christlicher Kirchenhierarchie. Er ist die einzige Figur des Dramas ohne einen guten menschlichen Kern.

    • Word count: 516
  22. Lüften Sie Qualität Ausgaben Einführung.

    Bew�ssern Sie Qualit�t Ausgaben Einf�hrung: Eine Einf�hrung zu S�sswasser�kosystemen und, wie Wasser als eine erneubare Ressource funktioniert. Ein besonderer Nachdruck ist auf solche Ausgaben als nicht-Quelle Verunreinigung, Grundwasser Verunreinigung, und Feuchtgebiet Leitung gestellt. Ber�cksichtigung ist zu Anwendung in der Klassenzimmer gegeben. Eine Reise Zur Stickney Wasser Behandlung Pflanze ist miteingeschlossen. Ziele: Lehrer werden identifizieren k�nnen und den abiotic und den biotic wird Bauteile Gemeinschaft eines Feuchtgebiets definieren k�nnen und wird die Rolle von Feuchtgebieten bewerten und wird die Ausgaben identifizieren, die in Feuchtgebiet Leitung und Wasser Qualit�t verwickelt werden.

    • Word count: 663
  23. Einsetzung und Dienst eines Abtes (De ordinando abbate).

    Benedikt verwendet hier das Zitat nicht w�rtlich, sondern er gebraucht es um die Eigenschaften die ein Abt haben muss n�her zu erl�utern. In der Regel hei�t es: "Er muss daher das g�ttliche Gesetz genau kennen, damit er Bescheid wei� und (einen Schatz) hat, aus dem er Neues und Altes hervorholen kann.(BR Kapitel 64 Vers 9) In der Bibel hat dieser Vers aber eigentlich die gleiche Bedeutung. Es geht um das Gleichnis vom Fischnetz und das Zitat steht am Schluss um zu verdeutlichen, dass jeder, der Gott dient einen Schatz hat aus dem er seine Kraft gewinnen kann und auch als "Vater" anderen diesen Schatz vermitteln kann.

    • Word count: 1282
  24. Cyrano de Bergerac - Modernisierung

    Sie sch�tzt ihn sehr als Freund und bewundert seine Intelligenz und vor allem seine selbstkomponierten Songs. Eigentlich ist er genauso wie sich Roxy ihre gro�e Liebe vorstellt, doch er ist schwarz, und ihr bester Freund und sie w�rde nie auf die Idee kommen, dass er ihr gegen�ber Gef�hle hegen k�nnte. Sie hat ihn gern, als Freund. Als Roxy in der Schule eines Tages Chris sieht, erscheint es ihr wie Liebe auf den ersten Blick, als auch er sie bemerkt und ihr mit einem atemberaubenden L�cheln tief in die Augen sieht. Er ist einfach der gutaussehendste Typ den sie je gesehen hat und hat eine umwerfende Ausstrahlung.

    • Word count: 1216
  25. Bevor Livingstone seine Reise antrat, ließ er seine Familie in Großbritannien und machte sich mit seinem Jägerfreund W. Cotton Oswell auf die Reise.

    Er begann die Region des Kebrabasa Rapids zu erforschen. Insgesamt legte er 4.300 Meilen durch Afrika zur�ck und als er 1856 nach Gro�britannien zur�ckkehrte, ver�ffentlichte er alle seiner Tageb�cher ("Missions"), welche zu einem gro�en Verkaufsschlager f�hrten. Ungeduldig kehrte Livingstone 1858 nach Afrika zur�ck, um seine Arbeit fortzusetzen.

    • Word count: 292

Marked by a teacher

This document has been marked by one of our great teachers. You can read the full teachers notes when you download the document.

Peer reviewed

This document has been reviewed by one of our specialist student essay reviewing squad. Read the full review on the document page.

Peer reviewed

This document has been reviewed by one of our specialist student document reviewing squad. Read the full review under the document preview on this page.