• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Politikbegriff von Max Weber und Dolf Sternberger im Vergleich

Extracts from this document...

Introduction

Politikbegriff von Max Weber und Dolf Sternberger im Vergleich In der Politikwissenschaft möchte man sich damit auseinandersetzten, was in der Politik geschieht, was Politik bewirkt, wie Politik funktioniert oder auch durch was Politik beeinflusst wird. Bevor man sich solche Fragen aber stellen kann, muss sich zuerst darüber im Klaren sein was der Gegenstand mit dem man sich beschäftigt, den man wissenschaftlich erforschen und analysieren möchte, bedeutet. Der Begriff Politik ist nämlich keineswegs widerspruchsfrei definiert, wie ich im Folgenden verdeutlichen möchte. Den Ursprung hat der Begriff der Politik im antiken Griechenland, weniger übersetzt als vielmehr übernommen ins Lateinische durch Wilhelm von Moerbeke, der die Politik von Aristoteles übersetzte, fand das Wort seinen Weg in die romanischen Sprachen und letztendlich auch ins Deutsche. Auch wenn sich das Wort selbst zu seinem Ursprung kaum verändert hat, haben wir im Laufe der Zeit einiges an seiner anfänglichen Bedeutung verändert. ...read more.

Middle

Ganz anders möchte Dolf Sternberger Politik erklären. Er übt offen Kritik an Webers willkürlicher Nominaldefinition vom Politischen. Er sieht bei der Politik keineswegs die Macht und die Herrschaft im Vordergrund, für ihn ist Gegenstand von Politik Verhandlungen zu führen. So sagt er „Politisch ist dasjenige Handeln, das ein Verhandeln selbst darstellt oder jedenfalls ermöglicht“.[3] Bei Sternberger gibt es zwei Bedeutungskreise von Politik. Zum einen den Institutionellen, welcher darauf abzielt, dass durch Verhandlungen Verträge und Verfassungen entstehen, zum anderen gibt es die intentionale Bedeutung, die nach ihm besagt „Der Gegenstand und das Ziel der Politik ist der Friede“.[4] Desweiteren möchte er keine alltagssprachliche, klare Definition des Wortes Politik abgeben, er möchte, dass der Begriff Politik an alltagssprachliche und historische Bedeutungen anschließt. Für ihn ist auch sehr wichtig, dass Politik im Ursprung nichts mit Despotie oder Tyrannei zu tun hatte, das Wort Politik war der Despotie gegenübergesetzt und meinte eben keine Herrschaft, die nur auf Machtkonzentration und Machterhalt aus war. ...read more.

Conclusion

Auch haben wir gerade in Deutschland aus unserer Geschichte gelernt, dass es gefährlich sein kann, wenn nur Macht im Mittelpunkt der Politik steht und durch Gewaltenteilung, die es natürlich nicht nur in Deutschland gibt, ist die Macht, die fraglos eine Rolle in der Politik spielt nicht konzentriert, was auch immer wieder Absprachen, Abstimmungen und Verhandlungen mit sich bringt, wo wir wieder bei Sternbergers Politikbegriff wären. Alles in allem glaube ich, das man weder Dolf Sternbergers noch Max Webers Begriff von Politik als alleingültige Wahrheit sehen kann. Ein Kompromiss beider Ansichten führt wohl am ehesten zur Wahrheit, doch sind meiner Meinung nach Sternbergers Aspekte ein viel grundlegenderer Baustein für Politik als Webers einseitige Ansichten von Mach und Herrschaft. Ich denke wir werden uns immer wieder neu Gedanken darüber machen müssen, was Politik in der heutigen Zeit für uns bedeutet. Tim Müller, 1066778 ________________ [1] Max Weber, Politik als Beruf: 505 [2] WG I, Kap.1, §16 [3] Dolf Sternberger, Das Wort „Politik“ und der Begriff des Poltischen [4] Dolf Sternberger, Das Wort „Politik“ und der Begriff des Poltischen ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our University Degree German section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related University Degree German essays

  1. Motivation, Emotion und Kognition sind Teilbereiche, die der Allgemeinen Psychologie angehren.

    sich positiver auf den m�ndlichen Sprachgebrauch aus als bei Versuchspersonen, die eher introvertiert sind. Dies liegt an der Offenheit und der st�rkeren Bereitschaft, der extravertierten Versuchspersonen, eine m�ndliche Kommunikation zu f�hren. Dies wirkt sich positiv auf der m�ndliche Sprachbeherrschung aus, hat allerdings keine erachtenswerten Folgen gegen�ber den introvertierten Versuchspersonen bez�glich des schriftlichen Sprachgebrauchs.

  2. Hip-Hop in Berlin und Hip-Hop in Los Angeles Wie beeinflusst ...

    Tatsaechlich ist Gewaltmusik zu einem der wichtigsten Umwelteinfluesse geworden - und sie ist qualitativ einer der wiksamsten22. ________________ 19 http://pagewizz.com/Die-entscheidende-Ursache-des-Werteverfalls-Teil-1/ 20 http://blogs.uni-osnabrueck.de/web20/tag/hiphop 21 Boyz n the Hood - Jungs im Viertel, DVD, 1991, John Singleton 22 http://pagewizz.com/Die-entscheidende-Ursache-des-Werteverfalls-Teil-1/ In Berlin gibt es zum Gl�ck bisher keine vergleichbare Situation mit der in Los Angeles.

  1. Unterrichtseinheit Politik

    Der Rest der Klasse lacht zum Teil schon bei solchen Antworten oder ist genervt, dass er nicht einfach die Antwort der Lehrperson oder der Mitsch�ler akzeptieren kann. Die Leistungsschw�chsten in der Klasse sind ein anderes M�dchen und ein anderer Junge.

  2. Die Bedeutung der Vergangenheit

    Er kann nicht davon los lassen, sobald er etwas von damals h�rt oder sieht muss er an die traurigen Taten denke die er damals mit erleben musste. Er spricht mit Karin dar�ber warum sie damals Fake Ploeg vor das Haus von den Steenwijks gelegt haben.

  1. Thema: Aufgabe, Organisation und Informationsangebot des ifo Institutes

    Der Vorstand f�hrt die Gesch�fte und bestimmt im Rahmen seiner Gesamtverantwortung das wissenschaftliche Profil des Instituts. Seine Mitglieder werden vom Verwaltungsrat auf l�ngstens f�nf Jahre gew�hlt. Wiederwahl ist zul�ssig. Vorsitzender des Vorstands ist der Pr�sident. F�r die Position des Pr�sidenten des ifo Instituts werden gemeinsame Berufungsverfahren des ifo Instituts und der Ludwig-Maximilians-Universit�t M�nchen durchgef�hrt.

  2. Richard M. Nixon - von Vietnam bis Watergate

    Von nun an begann Nixon energisch die stark zerstrittene republikanische Partei zu reorganisieren. Auf zahlreichen Informationsreisen im In- und Ausland arbeitete er an seinem politischen Ansehen, bis er schlie�lich am 8. August 1968, w�hrend des Parteitages der Republikaner in Miami Beach _________________________ [1] Dulles, John Foster; *25.2.1888 in Washington, �24.5.1959

  1. Katz und Maus - Gnther Grass Autor Gnter Grass wurde 1927 in Danzig geboren

    Mahlke-Pilenz Weil Mahlke Pilenz um Rat geboten hat kann mann annehmen das Mahlke doch wohl vertrauen zu ihm hat. Mahlke-Klohse Mahlke hat am Anfang Respect f�r Oberstudienrat Klohse (Mahlke war ein braver Bursche) aber wenn Klohse Mahlke verbietet eine Rede zu halte "schlug er wortlos, linksrechts mit Handr�cken und Handfl"che

  2. HRM und Fhrungskompetenz

    So ist für die entsprechenden Motivation, Mentoring und moralische Förderung das Zwei-Richtungen-Feedback von Bedeutung, damit talentierte Mitarbeiter ihre Beurteilung von den Vorgesetzten bekommen (Top-Down-Kommunikation) und andererseits Vorgesetzte über die Erwartungen und Erfahrungen der Mitarbeiter erfahren können (Bottom-Up-Kommunikation).[36] In der Praxis scheitern oft das Feedback und das entsprechende Mentoring, da die Vorgesetzten nicht über die notwendigen Führungskompetenzen verfügen.

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work