• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Wie zeigt sich Claire Zachanassians Macht? Wie beurteilen Sie persnlich die Art und Weise, wie sie diese Macht benutzt?

Extracts from this document...

Introduction

Wie zeigt sich Claire Zachanassians Macht? Wie beurteilen Sie pers�nlich die Art und Weise, wie sie diese Macht benutzt? Claire Zachanassian ist eine zweiundsechzig Jahre alte Milliardi�rin, die Armenian-Oil besitzt, Western Railways, die Northern Broadcasting Company und das Bangkoker Vergn�gunsgviertel. Sie hat einen Butler und zwei weitere Angestellte, die Claire in ihrer S�nfte tragen. G�llen war ihr Heimatort, bis sie schwanger wurde und nach Hamburg zog um dort zu arbeiten. In einem Hamburger Bordell hat sie ihren ersten Ehemann gefunden- den Besitzer von Armenian-Oil. Nach dem Tod ihres ersten Mannes hat Claire Zachanassian Milliarden geerbt. Sie weiss, dass man mit Geld vieles bei Menschen erreichen kann und erlaubt sich einiges, da solange sie zahlt alles akzeptiert wird, zum Beispiel "Der Zugf�hrer: Sie zogen die Notbremse, Madame. Claire Zachanassian: Ich ziehe immer die Notbremse. Claire Zachanassian: Gib ihm tausend, Boby. Der Zugf�hrer: W�nschen gn�dige Frau, da� der >Rasende Roland< wartet, bis sie G�llen besichtigtg haben?" (Seite 22, Zeile 9,10; Seite 23, Zeile 16; Seite 24, Zeile 10,11) ...read more.

Middle

Ill; die Leute leisten sich teurere Lebensmittel, kaufen sich neue Kleidung und auch schon ein neuer Plan f�r das Rathaus ist da. Nach einiger Zeit stellt sich heraus, dass ganz G�llen Frau Zachanassian geh�rt und dass die jetzige Lage in G�llen von Frau Zachanassian geplant war um sich an ihrem Jugendfreund und seinen Einwohnern zu r�chen. Zum Schluss wird Alfred Ill von einem Turner erw�rgt, welches vorher einstimmig im Gemeinderat abegstimmt wurde. Meiner Meinung hat Frau Zachanassian allen Anschein f�r Menschlichkeit und Moral im Laufe ihres Lebens verloren, zum Beispiel "Ich gebe euch eine Milliarde und kaufe mir daf�r die Gerechtigkeit." ( Seite 45, Zeile 9-11). Sie wusste von Anfang an als sie ihren ersten Fu� auf den Boden von G�llen gesetzt hat, dass sie mit einem vollen Sarg nach Capri f�hrt um dort Herrn Ill , in dass von ihr gebaute Mausoleum unter zu bringen. In D�rrenmatts' Buch " Der Besuch der alten Dame" kann man sehen, dass Geld sogar Pers�nlichkeiten ver�ndern kann und kein B�rger aus G�llen hat sich zum Schluss auf sein Gewissen berufen. ...read more.

Conclusion

Claire Zachanassian wollte sich an Alfred Ill r�chen und nur an Herrn Ill. Anstatt ihn nach den f�nfundvierzig Jahren aufzusuchen und ihn zur Rede zu stellen, kaufte Claire die ganze Stadt auf und trieb jeden einzelnen B�rger von G�llen in die Armut. Bis zu einem gewissen Grade kann ich die Einwohner G�llens' verstehen. Alle haben kein Geld mehr und die Stadt geht zu Grunde, dennoch muss der gesunde Menschenverstand nach gewisser Zeit einschalten. Man sollte sehen, dass Geld nicht alles ist und eine alte Dame nicht �ber Leben und Tod entscheiden darf- auch wenn sie Geld hat. Frau Zachanassian denkt ihr geh�rt die Welt und sie ist die Herrscherin, weiterhin glaubt sie Sie m�sse sich an keine Gesetze richten, da sie Geld hat. Alfred Ill ist der einzige Einwohner G�llens' der seine Menschlichkeit beh�lt und ein Gewissen hat. Er sieht den B�rgern an, dass die Aussicht bald viel Geld zu haben ihre Charakt�re ver�ndert. Zun�chst versucht Herr Ill dagegen anzuk�mpfen, doch nach einiger Zeit gibt er auf weil er es nicht schafft gegen eine ganze Stadt anzuk�mpfen. Sogar seine eigene Familie wendet sich gegen Herrn Ill. ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our AS and A Level German section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related AS and A Level German essays

  1. Wie verhalten sich die Burger von Gullen im Verlauf des Stuckes? Wie beurteilen Sie ...

    Bis zum dritten Akt ist er der Einziger, der nicht von Geld geblendet ist. Vom Anfang an ist es zu erkennen, dass der Polizist das Gesetz nicht wahrt. Er gibt zu, dass er hin und wieder ein Auge zudruckt "wo kame ich in Gullen sonst hin?".

  2. Auch wenn das Berliner Olympiastadion schon oft als Kulisse historischer Ereignisse diente, der 9. ...

    Die Planungsphase f�r die sp�tere Spielst�tte der Superlative begann bereits in den fr�hen 60er Jahren. Das zun�chst bevorzugte Modell einer Erweiterung der "Kampfbahn Rote Erde" wurde 1965 gekippt. Fortan arbeitete man an der Errichtung eines sogenannten "Zwillingstadions" auf dem Gel�nde neben der "Roten Erde".

  1. Skinheads - Anfang allen &amp;amp;Uuml;bels?

    war Rechtsextremismus ein Problem des kapitalistischen Westens und ihr staatlich verordneter Antifaschismus das angeblich beste Gegenmittel gegen Rechtsextremismus Aus all diesen Faktoren l�sst sich schlie�en, dass die Sympathien f�r rechte Tendenzen teilweise Ausdruck der Ablehnung des SED-Regimes und eine Reaktion auf den offiziell verordneten Antifaschismus waren.

  2. Was war das Nazi Euthanasie Programm und wie wurde es durchgef&amp;amp;uuml;hrt?

    behalten und ein anderer Versuch w�rde gemacht werden, eine einstimmige Entscheidung zu erhalten. Das Nazistische Sterbehilfe Programm hat sich schnell ausgebreitet, �ltere behinderte Kinder und Erwachsene miteinzuschlie�en. Hitler's Erla� im Oktober 1939, der auf seine pers�nliche papierwaren vergr��ert getippt hat "Die authorit�t gewisser �rtzte die mit namen in solcher weise

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work