• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

german gcse topics questions

Extracts from this document...

Introduction

German Oral Questions and Answers Free Time 1)Was machst du gern in deiner freizeit? In meiner freizeit fahre ich rad oder gehe einkaufen. Ich gehe zu einer jugendgruppe, und wir gehen segelnd. Ich spiele auch die guitarre. Manchmal sehe ich fern or gehe ich im Kino. 2) Was machst du abends nach der Schule? Nach der schule mache ich meine hausafgaben und ich lese. Ich spiele die guitarre, und ich spiele die trommeln. Manchmal gehe ich im Park spazieren or spiele ich tennis, ich spiele auch gern hockey. 3)Hast du eine Lieblingssendung im fernsehen? Ja. Meine lieblingssendung ist der Simpsons weil es sehr Komish ist. Ich sehe auch gern Friends und scrubs. 4)Triebst du gern sport? Warum? Warum nicht? Ich triebe sehr gern sport! Ich spiele gern hockey und tennis. Hockey is sehr spannend und es macht spass! Also, jede woche segele ich. Im winter fahre ich gern ski. 5)Wo und wie oft spielst du hockey/tennis? Wo und wie oft ruderst du? Wie oft must ihr trainieren? Ich spiele jeden tag hockey in einem verein. Ich spiele tennis in der schule. Ich musst oft tranieren. 6)Spielst du ein instrument? Ja. Ich spiele jeden tag guitarre und ich spiele auch die trommeln. ...read more.

Middle

Ich werde nextes jahr chemie, mathe, biologie und englisch lernen. 20) Wie kommst du zur schule? Wie bist du heute zur schule gekommen? Normalerweise gehe ich zu fuss zur schule aber manchmal gehe ich mit dem auto. Heute habe ich zu fuss zur schule gegangen. 21) Wie lange dauert die fahrt? Wie lange hat die fahrt gedauert? Normalerweise die fahrt 30 minuten dauert aber heute die fahrt hat 20 minuten gedauert. Self, family and friends 1) Wann hast du geburtstag? Meine Geburtstag ist dem 17 februar und ich war in neunzehnhundertzweiundneunzig geboren. 2) In welchem jahr bist du geboren? (answered in question one) 3) Hast du geschwister?Ja ich habe zwei schwestern. Meine junge schwester ist hasslich und gemein. Sie hat lange braune hare und blaue augen. Sie sind klein und dick. Meine alte schwester ist nett, intelligent und schon. Sie hat lange glatte blonde hare und blaue augen. Sie sind sehr gross. 4) Was ist dein vater/ deine mutter von beruf? Meine mutter ist einer geschaftsfrau und meine vater ist einen wissenschaftler. 5) Hast du ein haustier? Ja. Ich habe ein kaninchen und eine meerschweinchen. Sie heist bunbun und boggle. Ich habe drei hamstern. Sie heist bob, habibi, und benji. Meine fisch heist fishy und Kevin. ...read more.

Conclusion

mochtest du einen job haben? Ja ich mochte einen job haben, weil ich keinen taschengeld bekomme. 10. wirst du auch arbeiten wenn die kinde klein sind? Ich werde keine kinde haben, ich mag kinde nicht. 11. hast du schon einmal ein arbeitspraktikum gemacht? Ja, ich habe bei eine zeitung gearbeitet, das war sehr interressant!!! 12. was hast du gemacht? Ich habe das telephon beantwortet, das war sehr schon weil ich habe franzozisch gesprochen! Ich habe auch ein Artikel geschriebt und ein interview gemacht. 13. wie lange hat es gedauert? Mein betriebspraktikum hat zwei wochen gedauert. 14. hat es dir gefallen? Die arbeit hat mir gut gefallen wiel es sehr ungewohnlich war und es hat viel spass gemacht. 15. wie waren deine Kollegen? Meine Kollegen warun sehr nett und immer geduldig. Ich habe kai und Katja angekommen und ich habe mit kai jeden tag gesprochen. 16. wie war deine routine? Die arbeit hat um 8 uhr beginnt, und ich habe te und kaffe fur meine kollegen gemacht. Danach habe ich die telephon beantwortet oder ein artikle geschriebt. Die mittagspause waren 12 bis 1. nach der mittagspause habe ich ein interview gemacht. Die arbeit hat um 5 uhr endet. 17. wie war das beste an der arbeit, warum? Das beste an der arbeit war das ich hat ein artikle geschriebt. Das war sehr spanned und es hat viel spass gemacht. 18. ist etwas besonderes passiert? Am letzten tag kai hat katja gekusst! ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our GCSE German section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related GCSE German essays

  1. German Oral General Conversation – Sample Questions

    Wir essen um eins zu Mittag. Gestern hatte ich zuerst eine Doppelstunde Kunst. Nach der Pause hatte ich Enlisch und Mathe. In der Mittagspause habe ich Fu�bal gespielt und am Nachmittag habe ich in der Sportstunde Mozart geh�rt. Was kann man hier in der Schule lernen?

  2. Alkohol ist ein bischen wie Drogen.

    Alkohol ist sehr gef�hrlich weil man Alkoholvergiftung bekommen kann. Mit Alkoholvergiftung wird man sich �bergeben, wenn man viel Alkohol trinkt, k�nnte man t�t sein. Ich finde dass Schrecklich. Man kann nicht so viel gegen alkohols�chtig machen aber man kann z.b viel mehr alkohols�chtig Gruppen haben, wo kann man mit andere alkohols�chtig Leute sprechen.

  1. House, Home and Daily Routine

    In zwanzig Minuten waren wir wieder in den Gesch�ften beim Einkaufen! Fastfood ist immer so lecker, praktisch und schnell und ich finde die Preise ganz g�nstig. Es kostet drei Pfund, um satt zu werden. Wann stehst du morgens auf? An Wochentagen stehe ich gegen sieben Uhr auf, wenn mein Wecker

  2. Meine Schule. Ich gehe auf eine Realschule. Meine Schule HeiBt Forest Schule

    F�r Zwecke vom Gradpunktdurchschnitt (GPA) und Themenbedingungen, die f�r Hochschuleintritt benutzt werden, Grad 9 ist gew�hnlich das erste Jahr der Sekund�rschule ohne R�cksicht auf bedacht, ob der Student im letzten Jahr eines 7-9 junior hohen Programms ist, oder das erste Jahr von einem 9-12 Sekund�rschulenprogramm.

  1. Leute, Freunde, Beziehungen

    Wie sind die Leute dort? In Amerika, die Leute sind sehr freundlich und , besonders die Kindern. Man kann sich verstandigen weil sie Englisch sprechen. Sie sind lustig und sehr gastfreundlich, jedoch, manchmal die Akzent ist �rgerlich. Sind sie anders als die Engl�nder? Warum? Ja, weil sie sind mehr gastfreundlich.

  2. Oral Questions

    Wenn es sehr heiB ist, gehe ich schwimmen, obwohl unser Schwimmbad nicht sehr sauber ist. 2. Was ist dein Lieblingshobby? Mein Lieblingshobby ist fuBball weil ich das mit meinen Freunden in der Schule machen kann. Am liebsten treffe ich mich mit meinen Freunden in der Stadt.

  1. Das Gebiet, das wir in Spalding leben. Es ist nahe das Dorf von Pinchbeck, ...

    Zu Weihnachten gibt es einen gro�en Weihnachtsbaum, der in dieses Gebiet das ungef�hr achtzehn Ft gro� gestellt wird. Dort auch ist ein Einkaufszentrum hat gerufen Springfield. Es gibt viele L�den hier f�r Kleider und Spiele und Spielzeuge. Es gibt auch viele G�rten, zu laufen rund, der farbenfreudig ist, und �nderung h�ngend an der Jahreszeit ab.

  2. Beruf und Zukunftsplane Was lernst du im moment?In der Schule lerne ich acht Schulfacher

    Also, ich werde Sonnenbraunen! Was machst du im nachsten Schuljahr? Wenn ich meine Prufungen bestehe, dann werde ich Abitur machen. Ich werde auf das Oberstufenkolleg gehen, und ich mochte Englisch, Chemie, Biologie und Mathematik lernen. Wirst du spater auf die Universitat gehen zu studieren?

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work