• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Jobs. Ich arbeite teilzeitig an der Kasse in Sainsburys

Extracts from this document...

Introduction

Ich arbeite teilzeitig an der Kasse in Sainsbury’s, ein großer Supermarkt und Marktführer in Tonbridge, fünf Kilometer von meinem mittelgroßen Einfamilienhaus. Freitags, muss ich um vier Uhr von meiner Schule mit dem schnellen Bus fahren, um dreißig minuten später, um halb fünf, meinen Werktag anzufangen. Mein Vater holt mich drei Stunden später ab, wenn er nach Hause kommt. Sonntags gehe ich erstens zur uralten Kirche in Bidborough; dann muss ich sofort zum Supermarkt gehen. Ich muss mit den Kunden sprechen und Nahrung verkaufen. Meine Arbeit ist anspruchsvoll: die Tage sind anstrengend und langweilig und ich habe deswegen wenige Freizeit. ...read more.

Middle

Heutzutage ist sie Bibliothekarin, sie liebt ihre Stelle, weil sie Bücher, Kinder und Kontakt mit Leute liebt. Mein Vater war Brücken Ingenieur und er hat Brücken entworfen. Jetzt ist er Informatiker beim riesigen Marktführer: aecom, weil er mit Computern arbeiten liebt. Meine Schwester arbeitet auch in Sainsbury’s, sie meint sie ist schlecht bezahlt, aber ihr Gehalt ist wie mein. Letzte Woche habe ich mein Arbeitspraktikum beim ‘Kent & Sussex’ Krankenhaus verbracht. Es ist ein Zentrum von exzellenz, spezialisiert in der Behandlung von außergewöhnlichen Krankheiten. Ich bin jeden Tag für zwei Wochen mit dem Bus zur Stadtmitte gefahren. ...read more.

Conclusion

Im Großen und Ganzen hat die Arbeit spaß gemacht: sie war viel interessanter und nützlicher aber auch anstrengender als meine Schularbeit. Nächstes Jahr will ich die Abitur in Biologie, Chemie, Physik und Mathematik machen, weil ich interessiert und stark in Mathe und Naturwissenschaften bin. Wenn ich die Schule verlasse, falls ich gute Noten bekomme, mÓ§chte ich zu einer wunderbaren Universität gehen; eine der Besten, wie Cambridge – da kann man den persönlichen Horizont erweitern. An der Universität mÓ§chte ich Medizin studieren, weil Medizin gut bezahlt und wichtig ist. Ärzte müssen fleißig und klug, und kaum faul oder unhöflich. Ich will geschickter und gut bezahlter Arzt in einem guten Krankenhaus sein. Ich mochte viele Leuten helfen und viele Leben retten. ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our GCSE German section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month
  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work