• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Mein Besuch zu Deutschland

Extracts from this document...

Introduction

Suzy Railly 11Bh 5th February 2002 Mein Besuch zu Deutschland In den Letzten Sommerferien bin ich nach Deutschland gefahren. Ich habe Bochum besucht. Ich habe bei meiner Austauchpartnerin gewohnt. Sie hei�t Eva Gerritzen. Sie ist sechzehn Jahre alt. Eva geht auf die Goethe-Schule. ...read more.

Middle

Ich habe etwas �ber Deutschlands Geschichte gelearnt. Es hat spa� gemacht. Ich habe die Sehensw�rdigkeiten besichtigt. Ich habe Orangensaft und viel Bier getrunken. Ich habe einen Hamburger, K�seburger und Pommes gegessen. ...read more.

Conclusion

Am Wochenende haben wir Fu�ball gespielt. Wir haben Mini-Golf gespielt. Wir haben viel Monopoly gespielt. Das wetter in Deutschland war sehr gut. Es war sonnig und warm. Die Engl�nder und die Deutschen sind verschieden, weil wir verschiedene Sprachen sprechen. Au�erden gibt es in England Pfund (�) und in Deutschland DM, aber jetzt haben die Deutschen Euro (�). Ich hatte eine Sch�ne Zeit. ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our GCSE German section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related GCSE German essays

  1. Peer reviewed

    Rauchen in Deutschland

    4 star(s)

    Es gibt sch�n ein Kampagne zum Rauchstopp von Erwachsenen und Jugendlichen. M�glichst viele Raucherinnen und Raucher sollen dazu ermutigt werden, mindestens vier Wochen lang nicht zu rauchen. Alle k�nnen mitmachen und Rauchfrei 2008 bietet Motivation durch finanzielle Anreize - 10,000 euros sind zu gewinnen.

  2. Fettleibigkeit in Deutschland

    2. Tragen die Medien (Werbung usw) zum �bergewicht bei? Meiner Meinung nach spielen die Medien eine wichtige Rolle f�r unsere Essgewohnheiten. Werbung beeinflusst vor allem Kinder sehr leicht, besonders kleine Kinder, und verleitet sie zum Essen von ungesunden und dick machenden Nahrungsmitteln. Dauernd gibt es im Fernsehen Werbung von neuen Burgern oder S��igkeiten f�r Kinder.

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work