• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Meine Schule. Ich gehe auf eine Realschule. Meine Schule HeiBt Forest Schule

Extracts from this document...

Introduction

Ich heiBe Petre mit Vornamen und Payne mit Nachnamen. Ich gehe auf eine Realschule. Meine Schule HeiBt Forest Schule. Sie liegt in einem Vorhnort nicht weit von Meinem Haus. Ich komme zu fuB zur Schule, weil es funf Minuten nimmt. In der Schule haben wir uber eintausend Schuler aber keine Schulerinnen, das ist sehr unfair! Auch haben wir siebzig Klassenzimmer. Wir haben auch ein klienes, kaltes Schwimmbad aber einen groBen Tennisplatz mit einem Sportsplatz und einen kleinen Schulhof. Im ErdgeschoB haben wir die Turnhalle, die Physik Labors und die Aula wo die Versammlungen ist. Im Ersten Stock sind die Sprachzimmer und die Klassenzimmer fur Mathe, auch die Chemie Labors sind hier. Die Schule gefallt mir weil der Geschicte Lehrer ziemlich sympatisch ist. Die Schule gefallt mir nicht weil es zu alt ist. Wir haben zu viele hausaufgaben. Ich Lerne Englisch, Erdkunde und Deutsch, naturlich! Ich lerne Deutsch seit drei Jahren. Mein Bestes Fach ist Biologie, Gestern habe ich eine 1 in Biologie bekommen. ...read more.

Middle

In den Vereinigten Staaten einer Sekund�rschule ist eine obere weiterf�hrende Schule, die Kinder von Grad neun oder zehn durch Grad twelve[4], anders gesagt erzieht, vom Alter von 14 oder 15 zu 17 oder 18 (in einigen Staaten wie zum Beispiel Kalifornien, beginnen viele Studenten den neunten Grad im Alter von 13). Nach Besuchensekund�rschule besuchen viele Kinder in den Vereinigten Staaten eine Mittelstufe oder eine junior Sekund�rschule (stuft gew�hnlich 5-8, 6-8, 6-9, 7-8, 7-9 oder 8-9).[5][6] Einzelne Staaten, Bezirke, und Schulenbezirke betr�chtlichen Freiraum haben ein, in wie sie w�hlen, ihre Schulenh�hen zu teilen. Studenten werden im Allgemeinen von Sekund�rschule im Jahr ihres 18. Geburtstages graduieren, wenn sie zwischen 1 Januar und am 31. August geboren wurden, aber dies �ndert sich durch Staat abh�ngt vom Vorschule Abk�rzung Datum, das verl�uft von 1 August in Missouri zu 1 Januar in Connecticut und am 1. Dezember in Kalifornien [7] Ein paar amerikanischen Schulen noch Grade 7 bis 12 vereinigen, aber es ist gew�hnlich entweder stuft 9-12 oder Grade ein 10-12, obwohl einige Staatenspalte 9-10 und 11-12 in eine Sekund�rschule und �ltere Sekund�rschule einstuft. ...read more.

Conclusion

Studenten "kann mischen und kann anpassen" Kursh�hen gem�� ihren eigenen F�higkeiten oder Interessen. In einigen Schulenbezirken sind au�ergew�hnlich hochdurchf�hrende Studenten Eintragung an einer Bezirk hochschul vorbereitender Sekund�rschule angeboten. Traditionell waren "vorbereitende Schulen" in Nordamerika gew�hnlich private Institutionen, obwohl mittelm��igste oder gro�e �ffentlichkeit (erkl�ren) Schulenbezirke jetzt Angebotuniversit�tprivatschulen f�r h�here Studenten. �ffentliche vorbereitende Schulen zeichnen die obersten Studenten von ihrem Bezirk und haben strenge Aufnahmebedingungen. Alle Akademiker ordnet angeboten in diesen Schulen sind klassifiziert als Ehren, Internationales Baccalaureat ein, oder Sind Unterbringung Fortgeschritten. Aber Studenten in diesen Klassen sollten bewusst jene wirkliche Hochschule einordnet gegeben an wirklichen Hochschulen wird sein ungef�hr zehn Zeiten schwieriger sein und Verlangen, der ein Ein in Sekund�rschule an am besten erhalten hat, arbeiten ein C- oder schlimmer in Hochschule darf erhalten. Aber die meisten Studenten stellen erfolgreich ein. Berufliche Sekund�rschulen bieten H�nde auf Ausbildung zu Studenten an die vorbereiten sie f�r Berufe in Feldern wie zum Beispiel Informationstechnologie, Marketing, Gesch�ft, konstruierend und die medizinischen Berufe. W�hrend einige Absolventen die Sekund�rschulen von beruflicher oder berufs und technischer Erziehung direkt in einen Handel gehen wird, werden andere Posten sekund�re Erziehung verfolgen. Die Vereinigung f�r Beruf und Technische Erziehung sind die gr��te nationale Erziehungsvereinigung pflichtbewusst zu Beruf und technischer Erziehung. ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our GCSE German section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related GCSE German essays

  1. Schule. Ich gehe auf eine Realschule. Meine Schule HeiBt Forest Schule.

    Die Schule gefallt mir weil der Geschicte Lehrer ziemlich sympatisch ist. Die Schule gefallt mir nicht weil es zu alt ist. Wir haben zu viele hausaufgaben. Ich Lerne Englisch, Erdkunde und Deutsch, naturlich! Ich lerne Deutsch seit drei Jahren. Mein Bestes Fach ist Biologie, Gestern habe ich eine 1 in Biologie bekommen.

  2. Meine Schule

    Was ist besser die Schule oder ein Berufspraktikum? Ich finde die Schule ist besser, weil der Tag nicht so lange ist. Was f�r eine Schule besuchst du ? Ich besuche eine katholische Gesamtschule. Meine Schule heisst St.Richards. Meine Schule ist in Bexhill im Suden von England. Um wieviel Uhr beginnt und endet die Schule ?

  1. Die Erziehung, die Ausbildung und die Arbeit.

    Ich habe letztes Jahr mit Erdkunde/Geschichte/Kunst/Musik/Werken/Technologie/Kochen/N�hen/Sport/..aufgeh�rt und jetzt mache ich nur Englisch, Mathe, Deutsch, Naturwissenschaften, ............ Musst du eine Schuluniform tragen? Beschreibe sie mir. Zur Schule trage ich einen grauen Pullover mit Abzeichen, eine gestreifte Krawatte, ein wei�es Hemd, eine schwarze Hose/Strumpfhose, einen grauen Rock, schwarze Schuhe und schwarze Socken.

  2. Die Schule

    Wir k�nnen fast jedes Thema in Abitur w�hlen. Aber wir k�nnen Extrathemen wie Gesetz und Wirtschaft w�hlen. Nach 2 Jahren, gehe Ich auf die Oberschule. Meine Lieblingsfach ist Kunst weil es einfach und nutzlos ist. Die sch�hlerinned kommen mit dem Bus, Auto, zu Fu� zur Schule.

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work