• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Wrden sie die Zukunft ihrer Generation eher trostlos oder vielversprechend und rosig sehen?

Extracts from this document...

Introduction

W�rden sie die Zukunft ihrer Generation eher trostlos oder vielversprechend und rosig sehen? Der Folgende Aufsatz soll meine Gedanken �ber das Thema Zukunft meiner Generation n�her beschreiben. Ich werde mich haupts�chlich dem Thema Klimawandel, neue Technologien, Bildung und Medizin zuwenden und zuerst m�chte ich sagen, dass ich die Zukunft meiner Generation weder vielversprechend und rosig, noch trostlos sehe. Der Klimawandel ist eine der gro�en Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Wie der Spiegel online es beschreibt, "k�nnte die Erderw�rmung bis zum Jahr 2100 zweit Drittel aller europ�ischen Gletscher zum Schmelzen bringen" und Europa k�nnte am meisten betroffen sein. Die europ�ischen Alpen erwarten einen Gletscher-R�ckgang von 75 Prozent und Neuseeland wird 72 Prozent seiner Eisfl�che verlieren. Allein das Schmelzwasser k�nnte die Meeresspiegel um zw�lf Zentimeter ansteigen lassen. Forscher sagen auch vorher, dass es einen Temperaturanstieg von 2,8 Grad Celsius geben soll. Obwohl dies nur Statistiken sind ist es nicht sicher ob diese Serie von Ereignissen eintreten wird. Sollte sich die Klimaerw�rmung jedoch weiterhin als dramatisches Problem erweisen, sieht die Zukunft nicht sehr rosig aus, sondern eher trostlos und meine Generation muss versuchen dagegen zu arbeiten. ...read more.

Middle

Neuentwickelte Technologien �ffnen neue T�ren zu neuen und vor allem hilfreichen Informationen. Das Internet steht immer �fter in der Kritik, vor allem soziale Netzwerke wie Facebook. Mangelnder Datenschutz und zu wenig Respekt vor Privatsph�re ist der Vorwurf. "Allein mit einer E-Mail-Adresse lie�en sich auch ohne das Passwort zu kennen bis zu 20 Personen ermitteln, mit denen der Besitzer der Adresse in Kontakt gestanden habe", berichtete die Zeitung. Grund sei, dass bei der Er�ffnung eines Mitgliedskontos nicht gepr�ft werde, ob es sich tats�chlich um den Besitzer der angegebenen E-Mail-Adresse handle. Dieses Thema wird auch in Zukunft diskutiert werden, trotzdem finde ich, dass die Zukunft in diesem Punkt eher trostlos aussieht. Datenschutzprobleme verschwinden nicht einfach so, sie werden eher schlimmer und das Internet weniger sicher. Eines der Wichtigsten Themen der Zukunft ist die Medizin. Die derzeitigen gro�en Fragen der Medizin sind: "Wie besiegen wir Krebs?" Und "Wann kommt ein Impfstoff gegen Aids?" Einer der f�hrenden Experten, Christof von Kalle sagte der ZEIT: "Die Idee ist, dass man gemeinsame Ursachen ausmacht, um die bislang un�berschaubare Zahl an Mutationen auf die wesentlichen Pfade zu reduzieren." ...read more.

Conclusion

Es wird sehr wahrscheinlich mehr Gegenmittel f�r Erkrankungen wie Aids und Krebs geben, die vielen Menschen das Leben retten wird. " Ausgaben f�r Bildung in Deutschland sind gesunken", so schreib die Zeit in einem Artikel. Gemessen am Bruttoinlandsprodukt sind die Gesamtausgaben von Staat und Privatwirtschaft f�r Bildung von 6,8 Prozent (1995) auf 6,2 Prozent (2008) gesunken. Damit liegen die Bildungsausgaben von Deutschland noch immer hinter anderen Industrienationen. Die Gesamtausgaben sollen in der Bildung um 7 Prozent angehoben werden und in der Forschung um 3 Prozent. Doch davon ist Deutschland noch weit entfernt, denn die ZEIT schreibt: " Angesichts der angespannten Haushaltslage sehen die L�nder aber kaum Spielraum f�r Mehrausgaben." Diese Quellen zeigen, dass sich die Lage der Bildung in Zukunft eher verschlechtern wird. Zusammenfassend kann man sagen, dass die Zukunft meiner Generation nicht eindeutig als vielversprechend oder trostlos ansehen kann. Es kommt ganz auf das Gebiet an. Im Bereich der Wissenschaft und Medizin sieht die Zukunft sehr vielversprechend aus denn es wird viel Neues und hilfreiches erforscht. Trotzdem gibt es Problem-Gebiete wie zum Beispiel Klimawandel, Bildung und Internet. Diese Bereiche lassen die Zukunft meiner Generation eher trostlos aussehen, denn es muss viel Arbeit und Geld in L�sungen gesteckt werden. 24.1.11 German-Mr Whitehead von Rebecca Kriegbaum ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our International Baccalaureate Languages section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related International Baccalaureate Languages essays

  1. MARKETING MIX CA HEINEKEN TI TH TRNG VIT NAM:Heineken marketing strategies

    Qu�n bar l� mot k�nh ti�u thu truy�n th�ng d�i vo�i nguo`i Anh. M�?t trong nhu�ng di�`u h�p d�n chi�nh cu?a qu�n bar la` khi d�n do� ho? duo?c huo?ng m�?t kh�ng khi� b�`u ba?n.

  2. World Literature Assignment Wie wird die Vernderung Meursaults von einem gleichgltigen zu einem bewussten ...

    Der Roman f�ngt an mit "Heute ist Mama gestorben. Vielleicht auch gestern, ich wei� nicht."12 Er zeigt keine emotionale Reaktion gegen�ber dem Tod seiner Mutter.

  1. DIE AUFLEHNUNG GEGEN DAS GESETZ IN SOPHOKLES ANTIGONE UND IN FREDERICO GARCIA LORCAS BERNARDA ...

    Ist sie nicht Antigone, die Tochter des �dipus? F�r Antigone ist Kreon nicht der sorgf�ltige vernunftgeleitete Regent, der er gern w�re, sondern schlicht ein Tyrann.

  2. Die unterschiedlichen Rollen der Frau bezogen auf verschiedene Epochen der Zeit anhand der Lektre ...

    Die Frau sollte f�r Heim und Herd erzogen werden Mit dem Untertitel "Trag�die von Frauen in den D�rfern Spaniens" zeigt Lorca, worum es ihm geht. Es ist eine sozialkritische Betrachtung der Behandlung von Frauen in der spanischen Gesellschaft. Im vorliegenden beschr�nke ich mich auf das Rollenverhalten der drei T�chter: Angustias, Martyrien und Adela.

  1. IB German A Das Internet gleicht Pandorras Bchse. Nehmen Sie dazu Stellung.

    Das sogenannte Multitasking im Internet, das gleichzeitige Schreiben mit mehreren Leuten, Musikhören und gleichzeitiges Telefonieren oder gar Fernsehen ist besonders schädlich für die Ausreifung des Gehirns. Je mehr Zeit des Tages benutzt wird, desto größer scheint der entstehende Schaden. Der deutsche Durchschnittsbürger verbringt viele Stunden vor dem Internet.

  2. Inwiefern verleiht die Beziehung mit Marie dem Protagonisten Mersault im Buch Der Fremde von ...

    “ Wegen meiner Müdigkeit und auch weil wir die Jalousien nicht geöffnet hatten, hat mich das sonnenpralle Tageslicht wie eine Ohrfeige getroffen. Marie hüpfte vor Freude und sagte unaufhörlich, wie schön das Wetter ware. Ich habe mich besser gefühlt und habe gemerkt, dass ich Hunger hatte.” 3[3] Marie lindert seine

  1. Free essay

    Leben des Galilei. Die Szene 8 stellt einen Dialog zwischen Galilei und dem kleinen ...

    welches die ganze Welt in einen Umschwung bringen k�nnte und das gesellschaftliche Denken neu definieren w�rde, nicht weiter verbreiten zu d�rfen. Daraufhin zeigt der M�nch in einem sehr langem Dialogteil seine Gr�nde f�r das Beenden des astronomischen Forschens auf. Er berichtet ihm von seinen Eltern, arme Bauern, welche in der Campagna leben.

  2. Antisemitismus im Mittelalter. Mit diesen Fragen habe ich mich auseinander gesetzt und mchte heute ...

    Die j�dische Mehrheit teilte diesen Glauben nicht, weil sie nicht zu erkennen vermochte, dass mit Jesus die biblischen Verhei�ungen einer heilen und gerechten Welt in Erf�llung gegangen w�ren. Als die Anh�nger Jesu nach seinem Tod und seiner Auferweckung das Evangelium nicht mehr nur Juden, sondern auch Nichtjuden verk�ndeten, wurde aus dem zun�chst innerj�dischen Konflikt ein solcher zwischen Juden und Christen.

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work