• Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

Kritik des Werkes Jugend Ohne Gott, Analyse von Hauptpersonen, was mir gut oder schlecht an diesen Personen gefallen hat

Extracts from this document...

Introduction

Kritik des Werkes Jugend Ohne Gott, Analyse von Hauptpersonen, was mir gut oder schlecht an diesen Personen gefallen hat „Jugend Ohne Gott” ist ein Roman des österreich-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth, der 1937 veröffentlicht war. Es findet im Dritten Reich statt, als Hitler auf der Macht war. Es wird von einem Opponenten des Regims beschildert. Es gibt zwei Typen der Figuren, die von der christlich-humanistich und von der nationalsozialistich geprägten Ordnung beeinflusst sind. Der Lehrer, als Protagonist und Vertreter der ersten Kategorie, muss seine Meinungen verstecken, weil sie im Konflikt mit dem Regime sind. Persönlich ist er sehr stark gegen Rasismus, besonders gegen Diskriminierung der Neger. Das ist ein Grund, warum er mir so gefällt. Am Anfang des Buchs, bemängelt er die negative Haltung gegen die Neger beim Schüler N. Allerdings ist er später zu verängstlich vor den Schülern und anderen Lehrern in dem Lager zu gestehen, dass er es war, der das Tagebuch von Z gelesen hat und nicht der T. T bittet den Lehrer, dass er ihm vertraut, dass er es nicht getan hat. ...read more.

Middle

Es gibt hier auch einen Klub, der gegen das Regime ist und den Lehrer unterstützt. Der Pfarrer gehört zu der ersten Kategorie. Er spricht mit dem Lehrer über die Rolle der Kirche in dem Staat. Am Ende besucht er den Lehrer, um ihm zu gratulieren, dass er Mut hatte, vor dem Gericht die Wahrheit zu sagen. Er gestand auf dem Gericht, dass er es war, der das Tagebuch von Z gelesen hat. In solchem Sinn hat er Evas Unschuld bewiesen. Da der Lehrer seine Stelle und Pension wegen seiner Tat verlor, bot ihm der Pfarrer eine Lehrstelle in Afrika, wo die Neger wohnen. Diese Tat vom Pfarrer finde ich sehr großzügig. Er gefällt mir am meisten von allen Figuren. Im Allgemeinen, sind der Lehrer, Pfarrer und Julius Cäsar meine Lieblingspersonen, weil alle drei für Rechtigkeit kämpfen. Die Eltern und Feldwebel mag ich nicht, weil sie auf der Seite der Regierung stehen. Ein Märchen über einsames Mädchen Es war einmal ein König und eine Königin, die vier Kinder hatten, zwei Mädchen und zwei Jungen. ...read more.

Conclusion

Sie begann zu weinen. Die alte Frau war auf dem Korridor und hörte sie. Sie trat in das Zimmer des Mädchens und fragte es, was los ist. Das Mädchen erzählte ihr von seiner Situation und wie ihre Geschwister nie mit ihm spielen wollten und wie sie es fretzeln. Voller Mitleid, bot die alte Frau Eva ein Paar von Schuhen und sagte, dass sie es Morgen während des Wettbewerbs tragen soll. Morgen begann der Wettbewerb. Alles war dekoriert und für die große Erreignis vorbereitet. Die vier Geschwister waren schon auf den Linien, startbereit. Sie sollten durch den Wald auf bestimmtem Weg laufen, und wer als der erste zum Königsreich zurückkehrt, gewinnt. Die drei Geschwister wurden sehr schnell müde und mussten immer eine Pause machen, während das hässliche Mädchen pausenlos lief. In nur zehn Minuten war Eva zurück in dem Königsreich. Sie war der Gewinner. Die drei Geschwister konnten es nicht verstehen. Sie wurden so wütend, dass sie stritten. Der König und Königin waren sehr stolz auf ihre Tochter. Das Publikum applaudierte ihr. Mit dem Zauberstab konnte sie ihre Ablenkung beseitigen und wurde das schönste Mädchen des Königsreichs, sodass sie alle beneidgten. ...read more.

The above preview is unformatted text

This student written piece of work is one of many that can be found in our International Baccalaureate Languages section.

Found what you're looking for?

  • Start learning 29% faster today
  • 150,000+ documents available
  • Just £6.99 a month

Not the one? Search for your essay title...
  • Join over 1.2 million students every month
  • Accelerate your learning by 29%
  • Unlimited access from just £6.99 per month

See related essaysSee related essays

Related International Baccalaureate Languages essays

  1. Sr - Koreansk kristendom og buddhisme Den mest utbredte religionen i Sr ...

    Jeg og kosmos: Mennesket har verdensrytmen i seg. Dette er alle de naturkreftene som kontrollerer liv/d�d, fruktbarhet etc. Gjennom personifisering blir de i retning av guddommelig gjort. Verden er en religi�s skueplass, for en heller uorganisert form for panteteisme som inkluderer millioner av guder, �nder, sp�kelser etc.(disse bor ogs� i steiner, tr�r huler, jorda osv)

  2. Wrden sie die Zukunft ihrer Generation eher trostlos oder vielversprechend und rosig sehen?

    Einige Krebsforscher suchen auch nach Wegen, wie sich der K�rper selbst vor Tumoren sch�tzen k�nnte. Wie von Kalle sagt unterdr�cken entartete Zellen eine Immunantwort auf den Krebs. Sollte es den Forscher gelangen, die nat�rlichen Abwehrreaktionen des K�rpers zu befreien, w�re das ein enormer Fortschritt im Kampf gegen die b�sartigen Wucherungen.

  1. Owen's war poetry

    The soldier's social life is also worsened where he notices the "lovelier" glances that girls gave him as a young handsome guy have "passed from him to" others "that were whole". The girls that have allowed him to "feel" their waists and hands now merely "touch him like some queer disease".

  2. Articles of VN War

    Nhung, nguoi chi huy that su b�n trong lai l� �ng Ng� d�nh C�n. �ng l� mot nguoi c� nang khi�u thi�n ph� v� t�nh b�o, d� chua h� qua mot truong lop d�o tao ch�nh quy n�o. C� th� n�i d�y l� mot nang khi�u b�m sinh ky la

  1. Comparison of Crime and Punishment and Julius Caesar

    he (the ordinary person) will suffer when he realizes the error of his ways...There's no permission or prohibition involved (for the extraordinary people)." he (the ordinary person) will suffer when he realizes the error of his ways...There's no permission or prohibition involved (for the extraordinary people)."

  2. DIE AUFLEHNUNG GEGEN DAS GESETZ IN SOPHOKLES ANTIGONE UND IN FREDERICO GARCIA LORCAS BERNARDA ...

    Auch er geh�rt ja zu Familie und sie nimmt seine Todesdrohung zun�chst gar nicht so ernst. Und �berhaupt: von Kreon wird sie sich nichts gefallen und vorschreiben lassen, nichts jedenfalls was die Familie betrifft. Und Anordnung hin oder her: Wie rechtfertigt Kreon eigentlich, dass ausgerechnet er sich zum K�nig aufspielt?

  1. Die unterschiedlichen Rollen der Frau bezogen auf verschiedene Epochen der Zeit anhand der Lektre ...

    Sie werden nur alt, ihr Leben bringt keine Frucht. Das Hier und Jetzt verfehlen sie, denn die besten Jahre verrinnen in erstarrter Erinnerung und utopischen Mutma�ungen. Olga qu�lt sich mit Kopfschmerzen, ihr Lehrerinnendasein gef�llt ihr nicht, sie findet keine richtige Befriedigung in ihrem Job. "Ihre Sch�lerinnen werden nicht unter p�dagogischem Aspekt, sondern als St�rfaktor angesehen " ich bin alt

  2. Den ubehagelige konflikt i Martin Andersen Nexs lnningsdag bliver opbygget meget af hans skildring ...

    Kvinderne er for længst kommet ud på arbejdsmarkedet, og sønner skal ikke længere overtage deres fædres gårde – det er lyssår siden. I dag er de fleste klar til at gå ud i verden, alene, men ikke ensomme. Alle muligheder ligger åbne.

  • Over 160,000 pieces
    of student written work
  • Annotated by
    experienced teachers
  • Ideas and feedback to
    improve your own work